Ein Streifenwagen der Polizei - Foto: Pascal Höfig
Ein Streifenwagen der Polizei - Foto: Pascal Höfig

Karussell beschädigt und Teile entwendet

Diebstahl und Sachbeschädigung

SCHWEINFURT. Von einem Schausteller, der auf dem Parkplatz eines großen Möbelmarktes im Maintal ein Karussell aufgestellt hat, wurde am Sonntagvormittag eine Anzeige wegen Diebstahls und einer Sachbeschädigung erstattet.

Bei der Inaugenscheinnahme vor Ort wurde eruiert, dass der oder die Unbekannten vermutlich in der Nacht zum Sonntag hier am Werk waren und einen groben Unfug getrieben haben.

Unter anderem fehlen jetzt zwei Neonröhren, zwei Blinker zweier Motorräder und eine LED-Leuchte mit Kappenbirne. Außerdem wurde auch noch die Bolzenverbindung eines Rennautos gelöst. Eventuell sollte das Auto ebenfalls entwendet werden. Der Gesamtschaden ist vom Opfer auf rund 100 Euro geschätzt worden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT