Von Unbekanntem verfolgt - Symbolfoto: Pascal Höfig
Von Unbekanntem verfolgt - Symbolfoto: Pascal Höfig

Gerolzhofen: Seniorin sexuell belästigt

In die Flucht geschlagen

GEROLZHOFEN, LKR. SCHWEINFURT. Ein Unbekannter hat am Samstagabend eine Seniorin sexuell belästigt. Die Frau konnte den Mann in die Flucht schlagen. Sie blieb unverletzt. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.

Gegen 23.40 Uhr war die Rentnerin zu Fuß unterwegs, als sie ein Mann zunächst nach dem Weg fragte und danach mit ihr weiter ging.

Im Bereich der Hermann-Löhs-Straße/Julius-Echter-Straße belästigte der Unbekannte die Seniorin. Diese setzte sich zur Wehr und schlug den Mann in die Flucht. Die Frau blieb unverletzt.

Polizei bittet um Hinweise

Von dem Täter liegt der Polizei folgende Beschreibung vor:

  • circa 30 Jahre alt, etwa 160 Zentimeter groß und schlanke Figur
  • kurze dunkle wellige Haare, dunkler Teint
  • dunkle Bekleidung

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Gerolzhofener Polizei blieb ergebnislos.

Die Kripo Schweinfurt übernahm die weiteren Ermittlungen, sucht Zeugen und bittet um Hinweise zur Identität des Mannes. Anrufe bittet unter Tel. 09721/202-1731.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeipräsidium Unterfranken.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT