Deutschlandfinale in Schweinfurt. Archiv: Wissenswerkstatt/WRO
Deutschlandfinale in Schweinfurt. Archiv: Wissenswerkstatt/WRO

Deutschlandfinale „World Robot Olympiad“ in Schweinfurt

13 Tickets für’s Weltfinale in Costa Rica

Am 17. und 18. Juni findet das Deutschlandfinale der World Robot Olympiad statt – und zwar in Schweinfurt. In den regionalen Wettbewerben haben sich die besten Teams für das Finale in Schweinfurt qualifiziert. Im Konferenzzentrum Maininsel entscheidet sich nun, welche Teams zum Weltfinale nach Costa Rica fahren dürfen.

Roboterfahrten und viel mehr

Spannende Roboter-Action, Nervenkitzel eines Wettbewerbs und coole Robo-Fahrten warten auf die Besucher des Deutschlandfinales. Eröffnet wird die Veranstaltung von Oberbürgermeister Sebastian Remelé. Der Eintritt ist kostenlos. Ausrichter ist der Verein „Technik Begeistert e.V.“, als Kooperationspartner ist die „wissenswerkstatt Schweinfurt e.V.“ am Start.

Rund 90 Teams im Finale

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb mit dem Ziel, die Begeisterung von Schülerinnen und Schülern für Technik und Naturwissenschaften zu wecken. Für die WRO bauen die Jugendlichen in Teams zusammen mit einem Coach einen möglichst kreativen und gut funktionierenden Roboter. Unter der diesjährigen Schirmherrschaft des bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spänle, werden bis zu 90 Teams beim Finale erwartet.

SW Kalender 2017

Anzeige

Schweinfurt, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Schweinfurt, findet man ab jetzt auf „Schweinfurt, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Schweinfurt-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Schweinfurt, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT