Einbrecher am Werk - Symbolfoto: Pascal Höfig
Einbrecher am Werk - Symbolfoto: Pascal Höfig

Wohnungseinbrecher erbeutet Bargeld

Wer hat Verdächtiges beobachtet?

SCHWEINFURT. Im Laufe des Dienstagabends ist ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus in eine Wohnung eingebrochen. Der Täter entwendete mehrere hundert Euro Bargeld. Er entkam mit seiner Beute unerkannt. Die Kripo Schweinfurt hofft im Rahmen ihrer Ermittlungen nun auch auf Zeugenhinweise.

Holztüre aufgebrochen

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand muss sich der Einbruch in dem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Stein-Straße im Zeitraum zwischen 17.15 Uhr und Mitternacht ereignet haben.

Der Täter brach eine Holztür gewaltsam auf, um in die Wohnräume zu gelangen. Dort fielen ihm auf seiner Suche mehrere hundert Euro Bargeld in die Hände.

Wer am Dienstagabend in der Friedrich-Stein-Straße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter Tel. 09721/202-1731 entgegengenommen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeipräsidium Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT