Fahrzeug fängt Feuer

Vermutlich technischer Defekt

SCHWEINFURT. Vermutlich ein technischer Defekt ist ursächlich für einen Fahrzeugbrand am Sonntagabend. Der Schaden am Auto wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Gegen 20.20 Uhr stellte eine Autofahrerin ihren Chevrolet Klas in der Segnitzstraße ab, da während der Fahrt Rauch und kleine Flammen aus dem Motorraum schlugen.

Eine zufällig vorbeifahrende Notarztbesatzung hielt sofort an und bekämpfte mit ihrem Feuerlöscher erfolgreich die Flammen. Deshalb musste die später eintreffende Feuerwehr Schweinfurt nicht mehr weiter tätig werden. Durch einen Abschleppdienst wurde der Pkw anschließend weggebracht.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT