Symbolbild Nahverkehr in Schweinfurt. Foto: Dominik Ziegler
Symbolbild Nahverkehr in Schweinfurt. Foto: Dominik Ziegler

Schulbuskontrolle in der Geschwister-Scholl-Straße

14 Schulbusse kontrolliert

SCHWEINFURT. Am Mittwochmorgen hat die Polizeiinspektion Schweinfurt mit Unterstützungskräften der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck eine Schulbuskontrolle in der Geschwister-Scholl-Straße in Schweinfurt durchgeführt. Insgesamt konnten 14 Schulbusse einer Kontrolle unterzogen werden.

Kontrolle der Fahrtüchtigkeit

Hierbei zielten die Schwerpunkte der Kontrollen auf die Fahrtüchtigkeit der Busfahrer, die verpflichtend mitzuführenden Gegenstände sowie einem technisch einwandfreien Zustand der Busse ab. Im Rahmen der morgendlichen Kontrollen konnten erfreulicherweise keinerlei nennenswerten Verstöße festgestellt werden.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt führt mehrmals im Jahr derartige Kontrollen durch, um die Sicherheit der Schüler auf dem Weg zur Schule zu gewährleisten.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT