Symbolfoto Polizei - Pascal Höfig
Symbolfoto Polizei - Pascal Höfig

Auto in der Breslaustraße zerkratzt

Geparkter Suzuki

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Samstagabend einen Mann dabei, wie er in der Breslaustraße einen dort geparkten Suzuki mit seinem Schlüssel verkratzte. Der Zeuge verständigte sofort die Schweinfurter Polizei, welche den Täter noch vor seiner Wohnungstüre festnehmen konnte. Nachdem der Autoverkratzer nicht unerheblich alkoholisiert und völlig uneinsichtig war, durfte er seinen Rausch in der Zelle ausschlafen.

Wie sich herausstellte, entstand an dem Suzuki Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT