Visualisierung: Neuer Quartierseingang Askren Manor. Grafik: Stadt Schweinfurt
Visualisierung: Neuer Quartierseingang Askren Manor. Grafik: Stadt Schweinfurt

So soll das neue Askren Manor aussehen

Konversionsschwerpunkt

Mit Abzug der amerikanischen Streitkräfte im Herbst 2014 wurde das Wohnquartier Askren Manor zu einem Konversionsschwerpunkt. Bei Erhalt der ursprünglichen Funktion als Wohnnutzung erfolgt hier nun die Umwandlung in ein neues zukunftsfähiges Stadtquartier.

Grundlage der Gesamtplanung ist ein vorausgegangener Städtebaulicher Wettbewerb im Jahr 2015. Dessen Strukturvorgaben werden nun schrittweise umgesetzt. Insbesondere soll für den alten wie neuen Quartierseingang eine überzeugende Lösung gefunden und realisiert werden.

Architektenwettbewerb

Für die in Askren Manor geplanten neuen Wohnungen wurde ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben, den das Kölner Architekturbüro HPA+ zusammen mit dem Kölner Landschaftsarchitekten Axel Schütze für sich entscheiden konnte.

Im Ganzen waren 18 eingegangene Wettbewerbsbeiträge zu bewerten. Die Jury bestand neben freien Architekten aus Vertretern des Stadtrats, der SWG und der Verwaltung. Beurteilt wurde nach städtebaulicher und architektonischer Qualität, nach Nutzbarkeit der Freiflächen, nach Eignung der Grundrisse sowie nach Wirtschaftlichkeit der Gesamtmaßnahme.

Alle Arbeiten sind zusammen mit den Beurteilungen der Jury im Foyer des Theaters der Stadt Schweinfurt für die interessierte Öffentlichkeit bis Freitag, 11.08., zu sehen. Öffnungszeiten täglich 10:00 bis 16:00 Uhr.

SW Kalender 2017

Anzeige

Room Seeker Profil erstellen

Auf der Suche nach einer WG oder Wohnung? Jeder kann ein Room Seeker Profil erstellen! Das geht ganz einfach hier. 

Aktuelle Angebote

Über neue Wohnungsangebote, Gesuche und Themen rund ums Wohnen informieren wir bei Wohnen in Schweinfurt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

so-soll-das-neue-askren-manor-aussehen-schweinfurt-city