Fahrräder. Foto: Pascal Höfig
Fahrräder. Foto: Pascal Höfig

Mehrere Fahrräder im Stadtgebiet entwendet

SCHWEINFURT. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen wurde ein silbernes Fahrrad aus dem Innenhof der Deutschhöfer Straße 50 entwendet. Das Fahrrad hatte einen geschätzten Wert von 150 Euro.

Im Zeitraum von Samstagmorgen bis Montagabend wurde ein silber/gelbes Trekkingfahrrad der Marke KTM aus einem Kellerabteil der Friedrichstraße 10 entwendetDas Kellerabteil war mittels Vorhängeschloss versperrt. Dem bislang unbekannten Täter gelang es durch Manipulieren des Vorhängeschlosses die Kellerabteiltüre zu öffnen. Das Fahrrad hatte einen geschätzten Wert von 300 Euro.

Am Dienstag, zwischen 16:00 und 23:00 Uhr, kam es in der Gymnasiumstraße 15 zu einem weiteren Fahrraddiebstahl eines schwarzen Mountainbikes der Marke BTWIN. Der Geschädigte stellte sein Fahrrad im Pausenhof des dort befindlichen Gymnasiums ab und sicherte es mittels Schloss. Das Fahrrad hatte einen geschätzten Wert von 450 Euro.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/202-0.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT