Polizei im Einsatz - Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz - Foto: Pascal Höfig

Mehrere tausend Euro Sachschaden an Auto verursacht

Vandale wird beobachtet

SCHWEINFURT. Kurz nach 5 Uhr ging am Donnerstag die Meldung ein, dass eine männliche Person ein geparktes Auto in der Euerbacher Straße demoliert. Nach dem Eingang begaben sich sofort mehrere Streifen zum Tatort, der Täter war jedoch bereits weg.

Auf Grund der Hinweise von Zeugen konnten jedoch diverse Tätermerkmale ermittelt werden, so dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis der Beschuldigte festgestellt werden kann.

Tiefe Eindellungen

Er wird dann wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. An dem von ihm angegangenen Klein-Lkw ist erheblicher Sachschaden entstanden und dürfte mehrere tausend Euro betragen. Der noch Unbekannte stieg auf die Motorhaube und das Dach, so dass diese nun tiefe Eindellungen aufweisen. Zudem riss er auch noch beide Außenspiegel und das hintere Kennzeichen ab.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet unter der Rufnummer 09721/202-0 um weitere sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT