Wohnungseinbruch – Symbolfoto: Pascal Höfig
Wohnungseinbruch – Symbolfoto: Pascal Höfig

Einbruch in Wohnung scheitert

Türe gut gesichert

SCHWEINFURT. Samstagnacht (26.08.2017) versuchte ein unbekannter Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzudringen. Die Tür hielt jedoch Stand und der Unbekannte ging leer aus.

Nach ersten Erkenntnissen hebelte der Täter in der Zeit von 02:45 Uhr bis 03:15 Uhr die Haustür des Mehrfamilienhauses in der Segnitzstraße auf und machte sich dann weiter an einer Wohnungseingangstür zu schaffen.

Hier hatte der Unbekannte kein Glück – die Tür war gut gegen solche ‚Besucher‘ gesichert gewesen.

Der Einbrecher suchte bislang unbemerkt das Weite und es entstand nur ein geringer Sachschaden.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet jetzt um sachdienliche Hinweise in dem Fall.

Wer zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/2020 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeipräsidium Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT