Diebstahlsicherung in einem Modehaus. Foto: Pascal Höfig
Diebstahlsicherung in einem Modehaus. Foto: Pascal Höfig

Räuberische Ladendiebe

Verkäuferin geschlagen

SCHWEINFURT. Handgreiflich wurde ein 15-Jähriger, als er am Freitagabend in einem Einkaufsmarkt am Deutschhof beim Diebstahl von hochprozentigen Alkoholika erwischt wurde. Er schlug der Verkäuferin, die ihn festhalten wollte, gegen den Arm, um entkommen zu können.

Es nutzte dem Jugendlichen mit deutscher Staatsangehörigkeit jedoch nichts: Der leicht alkoholisierte und sein angetrunkener 16-jähriger Mittäter wurden vor Ort an die Streife übergeben.

Mit der körperlichen Gewalt gegen die Marktangestellte qualifizierte sich der Diebstahl zum räuberischen Diebstahl, was eine erhebliche Strafverschärfung bedeutet.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT