Schweinfurter Rathaus. Foto: Pascal Höfig
Schweinfurter Rathaus. Foto: Pascal Höfig

Sightseeing-Tour durch Schweinfurt

Geht mit uns auf Tour durch Schweinfurt! Wir haben eine sogenannte „Schweinfurt Basic Sightseeing Tour“ für alle Touristen und frisch Zugezogenen zusammengestellt, die jeder einmal gemacht haben sollte. Für alle Ur-Schweinfurter ist die Tour übrigens auch interessant, wenn man Freunden und Familie aus der Ferne Schweinfurt zeigen will.

Pulvertürme/Stadtmauer

Start der Tour ist an der alten Stadtmauer, an der auch zwei Türme herausragen. Die Pulvertürme wurden im späten 14. Jh. errichtet. Kurze Zeit später wurden sie dann wirklich auch als Pulverturm im engeren Sinne verwendet, also zur Aufbewahrung von Schießpulver oder später dann von Sprengstoff. Im nördlichen Pulverturm ist heute eine Weinstube untergebracht und über den südlichen Turm gelangt man auf die Stadtmauer.

Rathaus

Weiter geht’s zum denkmalgeschützten alten Rathaus. In den Weltkriegen wurde es nicht zerstört, aber ein Brand hat es beschädigt, sodass es orginalgetreu restauriert worden ist. Das Rathaus-Gebäude gehört zu den wichtigsten Renaissance-Bauten Süddeutschlands. Heutzutage ist die meisten Verwaltungsangelegenheiten im neuen Rathaus untergebracht. Im alten Rathaus ist die Stadt-Apotheke, der Sitzungssaal des Stadtrates, der Trausaal des Standesamtes, die Tourist-Info und das ehemalige Stadtverließ.

Schrotturm

Der Schrotturm prägt das Bild der Schweinfurter Innenstadt markant. Er wurde als Treppenturm eines Renaissance-Hauses im 17. Jh. von Balthasar Rüffer III gebaut. Im 19. Jh. wurden Schrotkugeln in dem Turm hergestellt.

Heilig Geist Kirche Schweinfurt – Foto: Pascal Höfig

Heilig Geist Kirche Schweinfurt – Foto: Pascal Höfig

Heilig-Geist-Kirche

Die Heilig-Geist-Kirche ist eine neuromanische Basilika. Die heutige Kirche wurde Ende des 19. Jh. neu erbaut. Davor war dort ein gotisches Gotteshaus, das Ende des 16. Jh. erbaut worden ist, und dann zu klein für die immer wachsende katholische Gemeinde geworden ist.

Wildpark

Der Wildpark etwas außerhalb Schweinfurts gelegen ist das perfekte Ausflugsziel für die Familie. Dort kann man 460 Tiere aus Deutschland kennen lernen. Darunter sind 14 Vogelarten, zahlreiche Huftierarten und Damwild, aber auch Kleintiere, wie Meerschweinchen, zu finden. Der Streichelzoo lädt die Kleinen zum Kuscheln mit ihren Freunden ein. Wer mehr über die Tiere erfahren will, der kann bei den waldpädagogischen Führungen des Wildparks teilnehmen (Terminvereinbarung notwendig). Es gibt zudem auch noch einen Erlebnis- und Lernparcour, bei dem man über QR-Codes Aufgaben herunterladen kann, um dann zusammen mit der Familie zu rätseln, zu beobachten und zu lernen.

Museum

  • In der Kunsthalle gibt es Dauerausstellungen zum Expressiven Realismus und zur Deutschen Kunst nach 1945. Dazu gibt es auch noch wechselnde Ausstellungen.
  • Das Museum Georg Schäfer beherbergt eine Sammlung deutscher Malerei und Zeichenkunst von 1760 bis 1930.
  • Das Museum Otto Schäfer zeigt alte Drucke aus dem 15. und 16. Jh. und Büchersammlungen aus Erstausgaben deutscher Literatur. Außerdem gibt es eine Sammlung von Antikem Glas.
  • Im Naturkundlichen Museum ist eine historische Vogelsammlung untergebracht.
  • Das Stadtgeschichtliche Museum im Alten Gymnasium  ist derzeit wegen Umbaumaßnahmen geschlossen!

Veranstaltungen

  • Das Theater der Stadt Schweinfurt bietet verschiedene Theaterstücke für Jung und Alt an.
  • Die Historische Rathausdiele ist ein Ort für Ausstellungen und Veranstaltungen.
  • Die Disharmonie Kulturwerkstatt am Main veranstaltet Abende mit Musik, Comedy, Poetry Slam, Kabarett und vieles mehr.
  • Im Stattbahnhof finden Konzerte und Partys statt.
  • In der Rockfabrik Schweinfurt gibt es Partys und Konzerte.
  • Die Filmwelt Schweinfurt und das Weltbio Kino-Center sind die klassischen Kinos in Schweinfurt.
  • Das KuK-Filmtheater ist das Programmkino in Schweinfurt, wo eher alternative Filme gezeigt werden. Gleichzeitig ist es auch noch eine Kneipe.
- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT