Ghostbusters. Foto: JK-PRODUKTION STOP MOTION STUDIO
Ghostbusters. Foto: JK-PRODUKTION STOP MOTION STUDIO

Schweinfurter Ghostbusters-Film in 3D

Nach dem Star Trek Fan Film, der einen großen Erfolg auf Youtube feierte, arbeitet der Schweinfurter Jürgen Kaiser mit seiner Crew momentan an einem Ghostbusters Stop Motion Film. Der Film soll Ende 2020 fertig sein – was das Team in einem Jahr bereits grandioses geschafft hat, zeigt dieser Projekt Trailer zum Zwischenstand.

Erste Einblicke

Wie auch bei Star Trek ENTERPRISE II „Der Anfang vom Ende“ wird der Ghostbusters Fan Film ein Stop Motion/Animationsfilm sein. Beim Kulissenbau wird allerdings ein neuer Maßstab gesetzt. Alleine das Ghostbusters Hauptquartier wir 1:16 nachgebaut.

„Der Slimer in 3D konnte fertiggestellt werden. Am Ecto1 in 3D arbeiten wir noch, müsste aber Ende des Monats fertig sein“, so Jürgen Kaiser. Ebenso wird die Feuerwache als Modell Ende des Jahres fertig gebaut sein. Zudem ist noch ein Teil von New York in 3d in Bearbeitung. Auch soundtechnisch gibt der Projekt Trailer erste Eindrücke. Dort hört man bereits erste musikalische Tests, die die Richtung zeigen, in die der Soundtrack später mal gehen soll.

Ghostbusters. Foto: JK-PRODUKTION STOP MOTION STUDIO

Ghostbusters. Foto: JK-PRODUKTION
STOP MOTION STUDIO

Auch das Drehbuch ist nun fertig, es müssen nur noch Kleinigkeiten bearbeitet werden, verrät uns Jürgen Kaiser. „Das Intro für den Film ist schon in Bearbeitung. Nachdem die Feuerwache fertig gebaut ist, wird es die ersten Drehtage geben. Des Weiteren haben wir die neue Version von Stop Motion Pro, wo wir jetzt bis 4k Stop Motion Aufnahmen machen können“, so Kaiser.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT