Symbolbild Einbruch. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Einbruch. Foto: Pascal Höfig

Zeugen gesucht: Einbruch in Gartenbaufirma

GOCHSHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Am Wochenende wurde in eine ortsansässige Gartenbaufirma eingebrochen. Der Täter konnte mit einem geringen Geldbetrag als Beute fliehen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, um dem Täter habhaft zu werden.

Einstieg durch ein Fenster

Am Montagmorgen bemerkte der Geschäftsinhaber der Gartenbaufirma in der Jakob-Panzer-Straße den Einbruch in seine Firma. Einem bislang Unbekannten gelang zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen nach einigen Versuchen an verschiedenen Zugangsmöglichkeiten zu dem Geschäft der Einstieg durch ein Fenster in den Bürotrakt.

Schaden

Aus einer Geldkassette konnte der Einbrecher schließlich Bargeld in Höhe von etwa 200 Euro entwenden. Durch die Hebelversuche an verschiedenen Türen und Fenstern entstand dem Firmeninhaber Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Im Anschluss konnte der Täter unerkannt entkommen. Im Verlauf der Tatortarbeit konnte zudem festgestellt werden, dass sich der Täter auch an der Ladefläche des Firmenfahrzeugs zu schaffen machte und dort nach Beute suchte.

Zeugen

Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen und bittet nun um sachdienliche Hinweise. Zeugen, die entsprechende Beobachtungen auf dem Firmengelände gemacht haben werden gebeten, sich unter 09721/202-1732 mit der Kriminalpolizei Schweinfurt in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT