Ein schwarzer Overall ist wunderbar elegant für die Silvesternacht. Foto: Theresa Hägler
Ein schwarzer Overall ist wunderbar elegant für die Silvesternacht. Foto: Theresa Hägler

Tipps für das perfekte Silvester-Outfit

Der Jahreswechsel steht vor der Tür! Zeit sich mal wieder so richtig in Schale zu werfen für die Silvesterpartys in Schweinfurt.

Überblick über die Silvester-Partys in Schweinfurt

Aber wie jedes Jahr stellt sich wieder die Frage: Was soll ich anziehen? Genau deswegen haben wir ein paar Outfit-Ideen für euch. Da steht dem Korken knallen lassen nichts mehr im Weg.

Für Sie

Jumpsuits

Jumpsuits und Overalls sind in der Mode kaum mehr wegzudenken. Auf Festivals und Sommerfesten sehr beliebt, kann der Einteiler auch zur kälteren Jahreszeit punkten. Besonders Modelle mit viel Glitzer, geben an Silvester den entsprechenden Glam-Faktor. Aber auch elegante Modelle im klassischen schwarz überzeugen. Einen langen Jumpsuit kann man mit High-Heels und einem Blazer kombinieren. Tipp: Statt dem Blazer einfach ein transparentes Langarmshirt unter dem Overall tragen.

Pailetten

Time to sparkle – wenn man am Silvesterabend funkeln und glitzern will, dann ist ein Pailettenkleid die richtige Wahl. Ob einfarbig oder mit aufregendem Muster, die Glitzer-Plättchen sind immer ein Hingucker. Sollte man kein Kleider- Fan sein gibt es auch tolle Röcke, Blazer und Pullover mit Pailetten. Das klassische Kleid und den Rock kann man toll mit eine schwarzen Strumpfhose und High Heels kombinieren. Für alle, die es lieber lässiger mögen einfach einen grobgestrickten Pullover mit Glitzer-Applikation zur Röhrenjeans oder Lederleggings tragen.

Für Ihn

Lederjacke

Nicht ohne meine Lederjacke. Das zeitlose Basic ist das ganze Jahr bei Wind und Wetter im Einsatz. Das ultimative Allroundtalent- kombiniert mit einer grauen Jeans oder Stoffhose und dazu einem schicken Hemd z.B in rot, wird das geliebte Teil silvestertauglich. Dazu Sneaker oder Businessschuhe und dem Tanz ins neue Jahr 2018 steht nichts mehr im Weg. Unser Tipp: Eine Fliege zum Hemd verleiht dem Outfit einen besonderen Touch.

Anzug mal anders

Mit einem klassischen Anzug zu Silvester kann man natürlich nichts falsch machen, wenn man auf eine schicke Party eingeladen ist. Sollte man allerdings etwas lässiger unterwegs sein, kann man sich einfach sein Sakko schnappen und das einmal zur Hipster-Skinny-Jeans kombinieren. Obenrum klassische Gentleman mit weißem Hemd und Sakko, untenrum cool und lässig mit Skinny-Jeans und weißen Sneakern. Ein sehr harmonisches Ensemble.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT