Die Wernecker Bierwoche: Vom 30. Mai bis 3. Juni 2018. Foto: Wernecker Bier
Die Wernecker Bierwoche: Vom 30. Mai bis 3. Juni 2018. Foto: Wernecker Bier

5 Gründe für den Besuch der Wernecker Bierwoche

Wie jedes Jahr herrscht in der zweiten Pfingstferienwoche in Werneck Ausnahmezustand. Der Ruf der Bierwoche ist mittlerweile weit über die Grenzen der Marktgemeinde hinaus bekannt und zieht jährlich viele Menschen aus umliegenden Gemeinden und Städten an. Die Wernecker Bierbrauerei und der jeweilige Verein organisieren, immer in der zweiten Pfingstferienwoche fünf Tage voller Events, Konzerte und Spaß. Dieses Jahr vom 30. Mai bis 3. Juni 2018 im Ortsteil Stettbach. Warum die Wernecker Bierwoche ein Muss ist? Dafür gibt es einige Gründe:

Zurück in die 90er

Am 1. Juni 2018 gibt es ein besonderes musikalisches Highlight: Mit Hits wie “Boom, Boom, Boom, Boom”, “We’re going to Ibiza”, “Shalala la la” begeistern die Vengaboys seit den Neunzigern ihre Fans. Am Freitag, den 1. Juni, geht die 90er & 2000er Party ab 20 Uhr los und als Highlight heizen die Musiker aus Amsterdam der Wernecker Bierwoche so richtig ein. Das komplette Programm mit allen Acts findet man hier. Gute Stimmung und die ganze Nacht tanzen – es gibt nichts Schöneres.

Flüssiges Frankengold

Natürlich dreht sich bei der Bierwoche alles um das beliebteste Getränk der Franken. Im Gegensatz zu anderen großen Zeltfesten sind hier die Bierpreise allerdings – trotz gleich guter Stimmung – wesentlich gastfreundlicher. Bierpreise von über zehn Euro findet man hier nicht. Eine Mass Bier gibt es für nur sieben Euro. Unbedingt probieren: Das süffige, bernsteinfarbene Festbier!

Weltweit erstmalig: Bieryoga

Auf den Rücken legen und das Bier auf den Bauch stellen. Tief ein- und ausatmen. Spüren, wie sich das Bier hebt und senkt – das ist Bieryoga. Der Unterschied zum normalen Yoga ist nur, dass das Hopfengetränk im Mittelpunkt der Sporteinheit steht. In der Marktgemeinde Werneck findet während der Bierwoche das erste Bieryoga weltweit in einem Festzelt statt. Namaste!

Bieryoga im Ringpark. Foto: Pascal Höfig

Wie wär’s mit Bieryoga im Festzelt? Symbolbild: Pascal Höfig

Der Menschenkicker

In den letzten Jahren gab es schon viel Spaß bei Volleyball, Fußball und Elfmeterschießen. Dieses Jahr wird am Samstag Menschenkicker gespielt! Das Spiel funktioniert ähnlich wie Tischfußball, nur mit echten Menschen. Die zwei Mannschaften mit jeweils fünf Spielern stehen im Feld, wie bei einem Tischfußball an Stangen. Alle Spieler müssen ihre Hände an der Stange lassen, auch der Torwart. Spaß für Jung und Alt ist vorprogrammiert!

Lecker, schmecker!

Selbstverständlich ist auf der Wernecker Bierwoche auch für das leibliche Wohl gesorgt! Die Köstlichkeiten erstrecken sich von herzhaft bis deftig. Sie machen jeden glücklich und zufrieden. Sonntagmittag kann man sich auf ganz besondere Festzelt-Essen freuen. Doch damit nicht genug: Man findet alle Klassiker wie Bratwurst, Schnitzel, Steak, Laugenstangen und Gemüsetaler.

Spaß, Bier & gute Stimmung: Die Wernecker Bierwoche. Foto: Wernecker Bier

Spaß, Bier & gute Stimmung: Die Wernecker Bierwoche. Foto: Wernecker Bier

Auf geht’s zur Bierwoche!

Ein Besuch der Wernecker Bierwoche ist ein Muss für jeden Schweinfurter! Vom 30. Mai bis 3. Juni steppt im Stadtteil Stettbach der Bär: Das abwechslungsreiche Programm und das schmackhafte Festbier garantieren Spaß für Jedermann. Weitere Infos gibt es im Facebookevent.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT