Auf dem Wein am Strand den Sommer genießen. Foto: Pascal Höfig
Auf dem Wein am Strand den Sommer genießen. Foto: Pascal Höfig

Unsere schönsten Outdoor-Locations

Das Wetter in Schweinfurt zeigt sich nun seit einiger Zeit von seiner besten Seite und die ersten richtig warmen Tage waren auch schon dabei. Wenn bei diesem Wetter mal kein Urlaubsfeeling aufkommt! Wer wissen möchte, wo es die schönsten Outdoor-Locations in Schweinfurt und Umgebung gibt, kann direkt weiterlesen.

Orte zum Entspannen

Wer am Abend gerne mit Freunden oder der Familie einen Spaziergang unternehmen möchte, der könnte an der Gutermann-Promenade, durch die Wehranlagen oder dem Stadtteil Zürch, an der alten Stadtmauer schlendern. Ein weiterer Tipp von Schweinfurter zu Schweinfurter sind Spaziergänge direkt am Main mit den wunderschönen Buchten, die man ab und an bei einem gemütlichen Spaziergang finden und für eine kleine Pause nutzen kann. Wer die Sonne lieber tagsüber genießen möchte, für den könnte sich ein Besuch am Baggersee oder im Schwimmbad lohnen, denn bei Badewetter ist in Schweinfurt einiges geboten:

Baggerseen

  • Schweinfurter Baggersee, Am Baggersee 4, 97424 Schweinfurt
  • Grafenrheinfeld „Altmainschleife-Nord“, 97506 Grafenrheinfeld
  • Naturbadesee Sennfeld, Schweizerstraße, 97536 Sennfeld
  • Ellertshäuser See, 97488 Stadtlauringen
  • Naturbadesee Arnstein, 97450 Arnstein

Schwimmbäder

  • Silvana, An den Unteren Eichen 1, 97422 Schweinfurt
  • Freibad Schraudenbach, Gambachstraße, 97440 Werneck
  • Geomaris Gerolzhofen, Dingolshäuser Str. 2, 97447 Gerolzhofen

Kulinarisches, Biergärten und Weinfeste

Absolutes Urlaubsfeeling erlebt man auf jeden Fall im Schießhaus, an der Oberen Hardt. Neben dem urigen Ambiente sind die Schnitzel im Schießhaus immer einen Besuch wert, genauso wie die Riesenpizzen aus dem Holzofen. Wer in der Stadt bleiben möchte, der könnte beim Stadtstrand vorbeischauen und dort ein kühles Bier oder einen leckeren Cocktail bei toller Atmosphäre, loungiger Musik und Blick auf den Main genießen. Wer Lust auf ein bisschen mehr Aktion und fränkischen Wein hat, der wird ganz bestimmt in unserer Weinfestemap 2018 fündig.

Aktion, Sport und Spaß

Wer bei diesem Wetter lieber ins Schwitzen kommen möchte, für den haben wir natürlich auch ein paar Tipps. Wie wäre es zum Beispiel mit Stand Up Paddling? Zwischen Mai und September werden regelmäßig SUP-Kurse auf dem Main angeboten, die man sogar mit einer Stadtführung verbinden kann. Außerdem gibt es am Baggersee in Schweinfurt die Möglichkeit, seine Fähigkeiten im Klettern im Kletterwald zu beweisen. Und wer genug Kalorien verbrannt hat, der kann gleich seinen Grill an einem der Grillplätze am See anschmeißen. Wer mal wieder eine Radtour unternehmen möchte, der kann unsere schönsten Radausflüge rund um Schweinfurt entdecken.

Aktivitäten mit Kindern

Wie wäre es mit einem Besuch im Wildpark in Schweinfurt? Bei kostenfreiem Eintritt können die kleinen und großen Besucher 43 verschiedene Tierarten auf 18 Hektar bestaunen. Neben den 460 Tieren bietet der Wildpark in Schweinfurt auch jede Menge Spaß im Streichelzoo, auf verschiedenen Themenspielplätzen und als Abkühlung können die Kids das Planschbecken stürmen. Für die Größeren ab 10 Jahren haben wir auch noch einen Tipp: In Gerolzhofen gibt es Kartspaß im Steigerwald-Motodrom für die ganze Familie. Dort erlebet man die Faszination des Rennsports auf der 701 Meter langen und 6 Meter breiten Outdoor-Rennstrecke.

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

unsere-schnsten-outdoor-locations-schweinfurt-city