Blick auf den Rossmarkt in Schweinfurt. Foto: Pascal Höfig
Blick auf den Rossmarkt in Schweinfurt. Foto: Pascal Höfig

Was am Roßmarkt geändert werden sollte

Wir haben vor kurzer Zeit gefragt, was den Schweinfurtern am Roßmarkt gefällt und was vielleicht geändert werden sollte. Zu diesem Thema gab es einiges an Kritik aber auch Verbesserungsvorschläge, die wir hier zusammengefasst haben.

Sauberkeit

„Ich finde es schrecklich. Total unsauber, oft stehen leere Bierflaschen rum“, schreibt Jessica. Totale Unsauberkeit und leere Bierflaschen – definitiv ein unschöner Punkt am Roßmarkt! Vielleicht wäre dem Erscheinungsbild des Busbahnhofs ein wenig geholfen, wenn jeder etwas dazu beiträgt sich an die eigene Nase fasst, um ein Vorbild in Sachen Sauberkeit zu sein.

Sicherheit

Auch die Sicherheit am Roßmarkt wird tatsächlich kritisch betrachtet. Es wurde geschrieben, dass den Bussen die Fußgänger egal seien und Zentimeter nahes Rangieren an der Tagesordnung ist. Außerdem fühlen sich die Menschen oft aufgrund des Publikums unwohl, vor allem zu später Stunde in der Dunkelheit. Man klagt über die Security, die mehr Präsenz zeigen sollte: „Die „Security“ die da rumläuft ist auch eher Deko“, kann man in den Kommentaren lesen.

Publikum

Es wurde auch geschrieben, dass sich am Roßmarkt weniger vertrauenswürdige Leute aufhalten und man in der Dunkelheit lieber nicht alleine über den Roßmarkt laufen möchte. Außerdem wurde bemängelt, dass Personengruppen teilweise von morgens bis abends die Bänke besetzen, sodass ältere Menschen oder Leute mit viel Gepäck kaum Optionen haben, sich hinzusetzen, während sie auf den Bus warten.

Heiße Wartezeiten

Ein weiterer Negativpunkt ist das Glasdach am Busbahnhof. „Das Glasdach sorgt für einen „netten“ Treibhauseffekt und im Sommer kocht man darunter!“, schreibt Tanja. Wenn man immer Sommer darunter steht, sei es wirklich sehr warm und fast nicht auszuhalten. Mehr Schattenplätze und Grün werden von den Leuten ausdrücklich gewünscht. So würden die Wartezeiten deutlich angenehmer werden.

Kaputte Straßen

Auch die Straßen an sich rund um den Busbahnhof werden bemängelt. Ein vernünftiger Straßenbelag statt der „Flickschusterei“ überall wird gewünscht. Wenn wir ehrlich sind, sieht das auch nicht besonders ansprechend aus.

Du hast weitere Kritikpunkte oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns in den Kommentaren auf viele Meinungen!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

was-am-romarkt-gendert-werden-sollte-schweinfurt-city