Dominic Bokk bei den Kölner Haien. Foto: Kölner Haie
Dominic Bokk bei den Kölner Haien. Foto: Kölner Haie

Eishockeytalent aus Schweinfurt schafft Sprung in NHL

Der 18-jährige Dominic Bokk, gebürtiger Schweinfurter, kann demnächst in der wohl berühmtesten Eishockey-Liga der Welt NHL seine Runden auf dem Eis drehen, so Berichte des BR. Beim sogenannten Draft hat der US-Verein „St. Louis Blues“ den Schweinfurter ausgewählt, so der BR.

Derzeit noch Schweden

Für den amerikanischen Verein bedeutet dies nun, dass er, sobald Dominic Bokk den Verein wechseln möchte, Zugriffsrechte auf den jungen Spieler hat. Zur Zeit spielt Bokk noch in der ersten schwedischen Eishockey-Liga bei den „Växjö Lakers“. Laut einer Internetseite der NHL wolle Dominic Bokk aber erstmal noch ein weiteres Jahr in Schweden auf dem Eis stehen.

Dominic Bokk im Trikot der Kölner Haie. Foto: Kölner Haie

Dominic Bokk im Trikot der Kölner Haie. Foto: Kölner Haie

Der junge Eishockeyspieler ist somit erst insgesamt der fünfte deutsche Spieler – und der erste seit vier Jahren – der schon in der ersten Runde im „Draft“ ausgewählt wurde. Laut der NHL-Internetseite ist mit dieser Wahl für den Schweinfurter Bokk ein Traum in Erfüllung gegangen. Bevor Dominic Bokk nach Schweden gewechselt ist, spielte er beim DEL-Verein Kölner Haie, das Eishockeyspielen lernte er in Schweinfurt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

eishockeytalent-aus-schweinfurt-schafft-sprung-in-nhl-schweinfurt-city