Roßmarkt Schweinfurt. Foto: Pascal Höfig
Roßmarkt Schweinfurt. Foto: Pascal Höfig

Auseinandersetzung in Toilette am Roßmarkt: Polizei sucht Zeugen

In der öffentlichen Damentoilette am Roßmarkt in Schweinfurt soll es am Donnerstagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Frau und einem Mann gekommen sein. Das genaue Geschehen ist derzeit noch unklar. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Hinweise.

Belästigt und körperlich angegangen

Am Donnerstag erstattete eine Frau Anzeige gegen einen ihr unbekannten Mann, der sie in der Toilette gegen 16.45 Uhr belästigt und körperlich angegangen haben soll. Was sich im Detail abspielte, ist Gegenstand der Ermittlungen. In diesem Zusammenhang suchen die Beamten den am Geschehen beteiligten Mann. Dieser ist zumindest ein wichtiger Zeuge und wird gebeten, sich zu melden.

Von ihm liegt folgende Beschreibung vor:

  • ca. 45 bis 65 Jahre alt
  • ca. 180 Zentimeter groß
  • schlanke Figur
  • bekleidet mit: schwarzer Schildkappe mit weißem Emblem vorne, schwarzer enger Hose, schwarzen Sportschuhen mit weißen Applikationen und weiß-grauem karierten Kurzarmhemd.

Wer Zeuge der Auseinandersetzung wurde oder Hinweise zur Identität des Unbekannten geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

auseinandersetzung-in-toilette-am-romarkt-polizei-sucht-zeugen-schweinfurt-city