Banner
Sperrung. Symbolfoto: Pascal Höfig
Sperrung. Symbolfoto: Pascal Höfig

Pendlerparkplatz bei Schwebheim gesperrt

Die Brückenbauarbeiten an der Brücke der Bundesstraße 286 über die Staatsstraße 2277 zwischen Schwebheim und Röthlein beginnen am kommenden Montag, den 16. Juli 2018. Das dortige als Pendlerparkplatz genutzte Gelände wird während der Bauzeit unter anderem als Baustellenein- und ausfahrt benötigt, deshalb muss der Parkplatz gesperrt werden.

Gesperrt bis Frühjahr 2021

Nachdem der Brückenneubau auf der B 286 über die Heidenfelder Straße im Schwebheimer Gewerbegebiet in der vergangenen Woche planmäßig abgeschlossen werden konnte, wird nun das nächste Brückenprojekt verwirklicht. Am 16. Juli 2018 beginnen die Bauarbeiten an der Brücke der B 286 über die St 2277 zwischen Schwebheim und Röthlein. Deshalb wird ab kommenden Montag die Grundstücksfläche gegenüber der Auffahrt von der St 2277 auf die B 286 kurz nach dem Ortsausgang von Schwebheim in Richtung Röthlein bis zum Ende der Baumaßnahme – voraussichtlich Frühjahr 2021 – für die Pendler gesperrt.

Parkplatz wird Baustelleneinrichtungsfläche

Das als Parkplatz genutzte Grundstück wird als Baustelleneinrichtungsfläche künftig mehrere Funktionen im Rahmen der Brückenbauarbeiten übernehmen. So dient er als Baustellenein- und ausfahrt zur Anlieferung der Baugeräte, für Baustofflieferanten und die ausführenden Bauunternehmen. Außerdem werden auf der jetzigen Parkfläche Baucontainer aufgestellt, die während der Bauzeit als Büros für Bauleiter und Aufenthaltsräume für die Arbeiter dienen. Der übrige Bereich wird als Lagerfläche für Baustoffe genutzt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Staatlichen Bauamt Schweinfurt.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile