Symbolbild IKEA. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild IKEA. Foto: Pascal Höfig

Diese Änderungen erwarten uns im September 2018

Auch im September erwarten uns wieder einige Änderungen. KFZ-Steuer, Rückgabe bei IKEA und Halogenlampen, diesmal sind die Neuerungen wahrscheinlich für so gut wie jeden Schweinfurter interessant. Wir haben die wichtigsten Punkte in einer kleinen Übersicht zusammengestellt.

KFZ-Steuer

Ab September steigt die KFZ-Steuer an, Grund dafür sind neue realitätsnähere Testverfahren, die den CO2 Ausstoß noch genauer bestimmen können. Alle Fahrzeuge, die ab dem 01.09.18 zugelassen werden, müssen laut Focus Online mit einem WLTP-Testverfahren zertifiziert sein, dass genaue Abgaswerte liefern soll, die dann dementsprechend auch höher sind. Als Konsequenz steigt die KFZ-Steuer, die sich unter anderem aus dem CO2-Ausstoß berechnet.

Neues iPhone

Es gibt schon länger Gerüchte, dass bald ein neues iPhone auf den Markt kommen soll. Bloomberg bestätigte diese jetzt. Angeblich sollen drei neue Modelle kommen, die bereits Ende September erhältlich sein könnten, dies berichteten u.a. appgefahren und meedia. Wir sind schon gespannt auf die Vorstellung der neuen Modelle, die innerhalb der nächsten zwei Wochen stattfinden soll. Brancheninsider spekulieren dabei auf die Keynote am 12. September.

Rückgabe bei IKEA

Bisher konnte man alle Produkte des schwedischen Möbelgiganten bei Nichtgefallen zurückgeben, sofern man den Kassenzettel noch hatte und das bis zu 365 Tage nach Kauf. Ab erstem September ändert sich das Rückgaberecht von IKEA: Man kann sich nur noch den Kaufpreis neuer und unbenutzter Ware erstatten lassen. Dies soll für eine Wertschätzung des Produkts sorgen und Betrug vorbeugen, so der Möbelhersteller gegenüber der WELT.

Halogenlampen

Die EU und Halogenlampen gehen ab September getrennte Wege: Verkaufsverbot in allen 28 Ländern. Dies soll zum Energiesparen beitragen und zum Kauf von Energiesparlampen und LEDs anregen. Laut dem Stern sind die „runden und kerzenförmigen Leuchten der Energieklasse D“ von dieser Neuerung betroffen. Das ist aber auch gut so, denn eine Halogenlampe verbraucht so viel Energie wie fünf LEDs und kostet längerfristig gesehen auch ein Vielfaches von ihr.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

diese-nderungen-erwarten-uns-im-september-2018-schweinfurt-city