Der Klettergarten am Schweinfurter Baggersee. Foto: Dirk Flieger
Der Klettergarten am Schweinfurter Baggersee. Foto: Dirk Flieger

Ausflugsziele für den Herbst rund um Schweinfurt

Im Herbst neigt man sehr schnell dazu, es sich unter der Bettdecke oder auf der Couch gemütlich zu machen. Man sollte allerdings die schöne Jahreszeit nutzen und auch mal raus gehen. Um euch ein bisschen zu motivieren, hier ein paar schöne Ausflugsziele für den Herbst in und um Schweinfurt. Über weitere Tipps freuen wir uns natürlich!

Tannenberghütte

Bei schönem Wetter bietet sich eine herbstliche Wanderung an. Am besten zu einer Hütte, wo man sich ausruhen und essen und trinken kann. Von Hausen aus, einem Ortsteil von Schonungen, dauert die Wanderung zur Tannenberghütte ungefähr eine Stunde, man kann allerdings auch mit dem Rad fahren. Geöffnet ist immer donnerstags und sonntags ab 14 Uhr. In der Hütte, die schön im Wald liegt, wird man vom Alpenverein mit leckeren Speisen und Getränken versorgt. Sich aus dem Bett zu quälen lohnt sich für diese schöne Wanderung auf jeden Fall.

Haselstaude

Ebenfalls vom Alpenverein bewirtet ist die Haselstaude. Eine Wanderung hierhin dauert von Schweinfurt aus zwei Stunden und ab dem Thomashof ungefähr 20 bis 30 Minuten. Die auch im Wald gelegene Hütte hat immer sonntags geöffnet.

Schlosspark Werneck

Der Schlosspark in Werneck lädt mit seinen exotischen Pflanzen und der Teichanlage zu einem schönen Herbstspaziergang ein. Es gibt außerdem ein Café, wo man Kaffee und leckere Torten genießen kann. Der idyllische Schlosspark ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Baggersee mit Kletterwald

Auch wenn bestimmt kein Badewetter mehr ist, lohnt es sich einen Ausflug zum Schweinfurter Baggersee zu unternehmen. Der Kletterwald neben dem See lädt zum Klettern in traumhafter Natur ein und hat auch Kletterrouten speziell für Kinder. Bis Saisonende ist im Kletterpark wegen Renovierung und Überarbeitungsmaßnahmen allerdings nur der Bereich für Kinder täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet – das bitte beachten! Außerdem gibt es am Baggersee das Beachcafé, das immer bei schönem Wetter geöffnet hat.

Tierpark an den Eichen

Besonders mit Kindern ist ein Ausflug in den Wildpark an den Eichen immer empfehlenswert. Man kann Elche und Luchse beobachten und es gibt verschiedene Spielplätze für die kleinen Besucher.

Das Schießhaus

Im Norden von Schweinfurt an der Hardt liegt das auch immer gerne besuchte Schießhaus. Eine Speisekarte mit leckeren Angeboten und die schöne Lage tragen zur Beliebtheit der Gaststätte bei. Alle, die nicht so weit laufen wollen, aber trotzdem ein bisschen Ausflugsfeeling haben möchten, sollten das Schießhaus in Angriff nehmen. Zu empfehlen sind hier übrigens die Schnitzel.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

ausflugsziele-fr-den-herbst-rund-um-schweinfurt-schweinfurt-city