Banner
Volkacher Winzer bei Verstehen sie Spaß?. Foto: Screenshot YouTube Video
Volkacher Winzer bei Verstehen sie Spaß?. Foto: Screenshot YouTube Video

Volkacher Winzer bei „Verstehen sie Spaß?“

In letzter Zeit standen zahlreiche Unterfranken vor der Kamera, sei es bei „Die Höhle der Löwen“, „The Taste“ oder „Hol dir die Kohle“. Jetzt durften sich die Volkacher Winzer im Scheinwerferlicht präsentieren, doch das völlig ungeplant. Guido Cantz ist nämlich mit seinem Team von der Sendung „Verstehen sie Spaß?“ in das kleine Weinörtchen gereist und hat die Landwirte mit seiner versteckten Kamera ganz schön ins Schwitzen gebracht.

Späße bei der Polizeikontrolle

Guido Cantz hat sich zur Zeit der Weinlese in das Kostüm eines Hamburger Polizisten geworfen und hat die Traktoren der Winzer genauer unter die Lupe genommen. Mit Hilfe einer echten Polizistin, mussten die Landwirte einige Witze und Neckereien ertragen. So wurden beispielsweise Warnwesten mit dem Aufdruck „Achtung Landwirt“ oder rote Handschuhe, die die Fahrtrichtung signalisieren sollen, verteilt. Alles mit der Begründung, es sei eine neue EU-Verordnung.

Winzer nahmen die Aktion mit Humor

Am Ende wurde dann natürlich alles aufgeklärt. Die Winzer nahmen die „Versteckte Kamera- Aktion“ mit Humor und widerlegten erneut das Klischee, dass die Franken so spröde und humorlos wären. Der Clip wird dann am 27. Oktober um 20:15 Uhr in der ARD zu sehen sein.

„Verstehen sie Spaß?“ seit 1980

Die Sendung „Verstehen sie Spaß?“ gibt es übrigens schon seit 1980. Damals noch mit Kurt Felix und rund 21 Millionen Fernsehzuschauern, moderiert seit 2010 Guido Cantz die Show und erreicht meist so zwischen drei bis vier Millionen Zuschauer.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile