Banner
Balayage und Ombre wird und auch nächstes Jahr erfreuen. Foto: Haarmonie
Balayage und Ombre wird uns auch nächstes Jahr erfreuen. Foto: Haarmonie

Schnitt & Farbe: Das sind die Haartrends 2019

2019 ist nicht mehr weit. Zeit, sich über Must Haves und Trends des neuen Jahrs Gedanken zu machen. Nicht nur in Sachen Kleidung, sondern auch, wenn es um unsere Haare geht. Farben, Schnitte, Styles – Alles was 2019 haarmäßig angesagt ist, bekommt man im Salon Haarmonie in der Schweinfurter Innenstadt kredenzt. Zur Inspiration haben wir die wichtigsten Haartrends des nächsten Jahrs zusammengetragen.

Back to Nature

Natürlichkeit wird 2019 großgeschrieben. Egal, ob lange wallende Mähne, kurzer Bob oder Pixie – 2019 lässt man die Haare Haare sein. Nachdem in den letzten Jahren Trendfrisuren eher glamourös waren, sind 2019 die pflegeleichten Schnitte und Styles angesagt. Ein Schnitt, den man sich merken sollte: Der Ultra Long Bob. Ein sehr langer Bob, mit dem man super einfach viele Styles nachmachen kann.

Lockenpracht

An Locken kommt man 2019 nicht vorbei. Es ist im Allgemeinen viel mehr Bewegung in den Frisuren. Natürliche, leichte Wellen, elegant anmutende Hollywood Waves oder entspannte Beach Waves erobern gerade Catwalks und Bürgersteige gleichermaßen.

Tipps gegen Haarprobleme im Herbst

Sogar ein vermeintlicher Schrecken aus der Vergangenheit wird im nächsten Jahr wieder salonfähig: Die Dauerwelle. Welche Locke am besten zu eigenem Haar und Typ passt, bespricht man am besten mit Experten wie den Stylisten vom Salon Haarmonie.

Rectangle
topmobile2
Haartrend 2019: Locken in allen Formen. Foto: Haarmonie

Haartrend 2019: Locken in allen Formen. Foto: Haarmonie

Fransen und Flechtfrisuren

Auch bei den Trendfrisuren steht das Thema Natürlichkeit im Vordergrund. Auf ausgefallene Stylingprodukte kann man verzichten. Bei langen Haaren genügt etwas Salzwasserspray – einmal durchkneten und fertig!

Tipps für die Brautfrisur

Mit fransigen, langen Ponys, die das Gesicht umspielen – gerne in Kombination mit dem Dauerbrenner Pferdeschwanz – kann man nichts falsch machen. Auch Flechtfrisuren und lockere Hochsteckfrisuren werden uns 2019 öfter über den Weg laufen. Ideen und Anleitung für einfache, aber wunderschöne Flechtfrisuren liefern die Stylisten im Salon Haarmonie.

Mit Flechtfrisuren und lockeren Hochsteckfrisuren liegt man 2019 voll im Trend. Foto: Haarmonie

Mit Flechtfrisuren und lockeren Hochsteckfrisuren liegt man 2019 voll im Trend. Foto: Haarmonie

Natürliche Farben

Der Natürlichkeitstrend ist auch bei den Haarfarben zu sehen. Neben Intensivierungsfärbung, um die eigene Naturhaarfarbe zu verstärken bleibt uns auch Balayage und Ombre ein weiteres Jahr erhalten. Bei allen Styles das A und O: Gepflegtes, gesundes Haar. Immer beliebter werden Farben auf Pflanzenbasis und Leave-in Produkte. Ebenso finden Colorsprays den Weg in unser Styling-Kit. Die Sprays sind in Braun- und Blondtönen, aber auch in knalligen Farben, wie Lila oder Grün zu erhalten, um zeitweise Akzente zu setzen.

Thomas Kalotai in seinem Element. Foto: Haarmonie

Thomas Kalotai in seinem Element. Foto: Haarmonie

Über Haarmonie

Der Friseursalon Haarmonie in der Innenstadt Schweinfurts (Kirchgasse 1 bis 5) wird seit 2017 von Thomas Kalotai geführt. Mit einem Team von vier weiteren Stylisten wird beraten, geschnitten und gefärbt. Ob Brautfrisur, Balayage oder Kurzhaarfrisur – die erfahrenen Friseure und Friseurinnen können alles, was das haarige Herz begehrt. Auch für das perfekte Makeup von Alltag bis einmaligen Anlässen ist hier gesorgt! Besonders wichtig ist Thomas Kalotai die Typberatung, denn Haare spiegeln die Person wider und sollen zum Gesamtbild passen, so die Philosophie von Haarmonie. Einfach online Termin anfragen oder per Mail / Telefon Kontakt aufnehmen!

Banner 2 Topmobile