Alpakas in Südamerika
Alpakas in Südamerika. Foto: Ulrike Barthel

Ein Reisebericht: Erlebnisse in Südamerika

Die Wildparkfreunde laden am Freitag, 9. November, alle Schweinfurter zu einer Reise nach Südamerika ein. Die Berlinerin Dr. Ulrike Barthel bereiste den Kontinent auf den Spuren Humboldts und Darwins. Sie wird in einem spannenden Vortrag über ihre Erlebnisse und Abenteuer berichten. Der Eintritt ist frei.

Echse in Südamerika

Echse in Südamerika. Foto: Ulrike Barthel

Start der Reise ist in Quayaquil, einer Hafenstadt Ecuadors am Pazifik, quer durch die Anden geht es bis in die Hauptstadt Quito. Auf der Route liegt natürlich auch der sagenumwobene Vulkan Chimborazo, den Humboldt zu besteigen versuchte. Höhepunkt der Reise sind die Galápagos-Inseln, Heimat der Riesenschildkröten, wo viel unberührte Natur mit Vulkanen und Regenwald, Stränden und Riffen erkundet wird.

Robben in Südamerika. Foto: Ulrike Barthel

Alle Infos

  • Freitag, 09. November 2018 – Beginn 19:30 Uhr – Freier Eintritt
  • Pfarrzentrum St. Kilian, Friedrich-Stein-Straße 30, 97421 Schweinfurt

Dieser Beitrag beruht auf einer Pressemitteilung der Wildparkfreunde Schweinfurt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

ein-reisebericht-erlebnisse-in-sdamerika-schweinfurt-city