Günter Perl (ehm. Bundesliga Schiedsrichter) ist auch beim Main Soccer Cup 2019 mit seiner Mannschaft SV Pullach dabei. Foto: STS Sport Events
Günter Perl (ehm. Bundesliga Schiedsrichter) ist auch beim Main Soccer Cup 2019 mit seiner Mannschaft SV Pullach dabei. Foto: STS Sport Events

Main Soccer Cup: Highlight für alle Nachwuchsfußballer

Der Main Soccer Cup ist eines der bestbesetzten Nachwuchsturniere in der Region Mainfranken. Erstmalig findet das Fußball-Turnier über zwei Tage in der Altmain-Sporthalle in Grafenrheinfeld statt.

Viele teilnehmende Vereine

Am Samstag, den 12.01.2019, spielen die U13 Junioren von 9:30 bis 17:00 Uhr und Sonntag, den 13.01.2019, spielen die U15 Junioren von 10:00 bis 17:30 Uhr. Das Teilnehmerfeld umfasst u.a. wieder viele Bundesligamannschaften und Traditionsvereine. Vertreten sind zum Beispiel der FC Ingolstadt 04, der auch gleichzeitig Veranstalter ist, der FSV Frankfurt, die Kickers Offenbach und der 1. FC Kaiserslautern. Die Spieldauer beträgt in der Vorrunde 10 Minuten und in der Finalrunde 12 Minuten. Platzierungen erfolgen dann nach Punkten, Tordifferenz, Anzahl der Tore und direktem Vergleich.

Die Stuttgarter Kickers sind auch in diesem Jahr wieder dabei. Foto: STS Sport Events

Die Stuttgarter Kickers sind auch in diesem Jahr wieder dabei. Foto: STS Sport Events

Jährliches Fussball-Highlight

Dieses Kräftemessen auf hohem Niveau wird auch in diesem Jahr ein echtes Highlight im Veranstaltungskalender der Region Mainfranken sein, welches viele Zuschauer von regional und überregional anziehen und begeistern wird. Der Eintritt ist frei und fürs leibliche Wohl der Besucher ist natürlich bestens gesorgt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

main-soccer-cup-highlight-fr-alle-nachwuchsfuballer-schweinfurt-city