Landwirtschaft. Symbolbild: Dominik Ziegler
Landwirtschaft. Symbolbild: Dominik Ziegler

Eine Blumenwiese anmieten – eine Idee für Schweinfurt?

Das Volksbegehren zu Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ ist in aller Munde! Es gibt bereits viele Unterstützer aber auch Gegner. Der Bauernverband Unterfranken hat sich zum Beispiel gegen das Volksbegehren ausgesprochen.

Bio-Landwirt Peter hat sich passend zur großen Diskussion jetzt etwas ganz Neues einfallen lassen: Er bietet seit einigen Tagen auf ebay-Kleinanzeigen eine Blumenwiese im Nürnberger Land zur Vermietung an. So kann jeder sein grünes Gewissen erleichtern und einen eigenen Anteil zum Erhalt der Artenvielfalt beisteuern. Bayernweit finden sich immer mehr Nachahmer und zahlreiche Angebote wurden auf ebay eingestellt. Wäre das auch eine Idee für Schweinfurt und Umgebung?

Eine eigene Blumenwiese für jeden

Peter aus Kirchensittenbach bietet insgesamt 20.000  Blumenwiese an. Für einmalig 50 Euro kann man für einen Zeitraum von zwei Jahren Pate für eine Fläche von 100  werden. Die Blumenwiese wird in dieser Zeit von Bio-Bauer Peter 100% biologisch bewirtschaftet und wer möchte, kann die Fläche jederzeit unangemeldet besichtigen. Wenn gewünscht, stellt Peter ein Schild am Rand der Wiese auf, auf welchem der Pate erwähnt und die angesäten Arten erläutert werden.

Mehr als eine Unterschrift

Auf diese Weise kann jeder seinen eigenen Beitrag für unsere Umwelt und den Erhalt der Artenvielfalt leisten. Ein bisher intensiv genutzter Acker wird eine schöne Blumenwiese, ein Zuhause für viele verschiedene Insekten. Dabei muss man nicht unbedingt Befürworter des Volksbegehrens sein, auch Gegner der konkreten Forderungen können so den Erhalt der Artenvielfalt unterstützen.

Eine Idee, die gefällt

Die Idee scheint zu begeistern. Nach eigenen Angaben hatte Peter mehr als 3.300 Aufrufe in den ersten sechs Stunden und bereits circa 100 Anfragen. Auch finden sich bayernweit zahlreiche Nachahmer. Immer mehr Angebote werden auf ebay-Kleinanzeigen für die Patenschaft einer Blumenwiese gestellt. Aber aufgepasst! Nicht jedes Angebot ist so günstig wie bei Peter! Da erscheinen 10 Euro für 10 m² oder 100 Euro für 50 m² pro Jahr fast schon als Wucher. Das bisher nächstgelegene Angebot von Schweinfurt aus gesehen, liegt übrigens in Stadtlauringen.

Und, ist das auch eine Idee für dich bzw. uns in Schweinfurt? Was hälst du von diesem Ansatz dem Artensterben entgegen zu treten? Lass uns gerne deine Meinung in den Kommentaren da.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

eine-blumenwiese-anmieten-eine-idee-fr-schweinfurt-schweinfurt-city