Die eigene Tanzbietung vorstellen: Beim Turnfest geht's! Foto: Landesturnfest
Die eigene Tanzbietung vorstellen: Beim Turnfest geht's! Foto: Landesturnfest

Bayerisches Landesturnfest: Mehr als Reck und Barren

Der Slogan Mehr als Reck und Barren sagt schon alles: Das Landesturnfest ist nicht nur ein Wettkampfevent für Turnerinnen und Turner, sondern bietet mit seinen offenen Wettbewerbsangeboten jedem die Möglichkeit am Turnfestfeeling teilzuhaben.

Team Challenge, Schafkopf und Sport-Stacking

  • Die Team Challenge am Schweinfurter Baggersee ist genau das Richtige für alle Teamplayer! Ihr seid ein Anglerverein, bei der Freiwillige Feuerwehr oder eine Zumbatruppe? Im Turnfest-Dreikampf, in den Disziplinen Schlauchboot paddeln, Schwimmen und Laufen, kann man in Teams von 6 bis 8 Personen zeigen wie viel Teamspirit in einem steckt!
  • Spielt mit beim Beachvolleyball- oder Korbballturnier, das darf natürlich in Schweinfurt nicht fehlen.
  • Stapelt die 12 Becher (Cups) beim Sport-Stacking in möglichst kurzer Zeit zu Pyramiden und wieder zurück.
  • Wir holen mit dem Schafkopfrennen, die bayerische „Volkssportart“ wieder nach Franken, gespielt wird langes Blatt mit Sauspiel, Wenz und Solo.
  • Bei den X4F-Games im Rathausinnenhof heißt es „back to the roots“. Crossfitbegeisterte können sich hier messen. Aus athletischen Fitnessübungen, wie z. B. Pull-Ups, Push-Ups oder Burpees etc. wird ein herausforderndes WORKOUT OF THE DAY (WOD) zusammengestellt. Jeder Athlet absolviert sein WOD in Form eines „Battles“. Dabei treten jeweils zwei oder mehrere Athleten gegeneinander an.
Eine Team Challenge am Baggersee wird es beim Landesturnfest geben. Foto: Helen Schmittknecht/Landesturnfest

Eine Team Challenge am Baggersee wird es beim Landesturnfest geben. Foto: Landesturnfest

Vitalzone und Kinderwelt

Wer nicht unbedingt einen Wettkampf oder ein Turnier bestreiten will, ist am Turnfestwochenende in der Vitalzone am Oberen Wall oder mit der Familie in der Kinderwelt an der Stadtmauer goldrichtig. Auf den Showbühnen auf dem Marktplatz und auf dem Martin-Luther-Platz gibt es ein buntes Auftrittsprogramm regionaler Gruppen. Ebenfalls zeigen zahlreiche Turnfestvereine aus ganz Bayern ihr Können.

It’s showtime!

Eher Showmenschen? Dann bietet Showtime am Samstag eine Bühne. Ob Einzelteilnehmer oder Gruppen, ob nun privat oder aus einem Verein, einfach mit Vorführungen anmelden und das Können dem großen Publikum zeigen. Oder beim Dance n More Wettbewerb mit den eigenen tollen tänzerischen Darbietungen am Freitag im Konferenzzentrum auf der Maininsel antreten. Startberechtigt sind Gruppen, die im Verein und in der Schule tanzen, Showgruppen, freie Tanzgruppen, Gruppen aus Tanzschulen etc.

Jetzt anmelden!

Na, Lust auf das #turnfest19 bekommen? – Dann bis zum 15. März bei einem oder mehreren Lieblingsangeboten online anmelden.  Weitere Informationen zum ganzen Turnfestprogramm gibt es unter www.turnfest19.de. Das Landesturnfest findet von 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Schweinfurt statt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Amt für Sport und Schule, Geschäftsstelle Landesturnfest 2019.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

bayerisches-landesturnfest-mehr-als-reck-und-barren-schweinfurt-city