Rapper Sido. Foto: Pascal Höfig
Rapper Sido. Foto: Pascal Höfig

Bad Kissingen: Sido rappt im Kleinstadt-Club

Sido – kaum ein anderer Musiker prägte den deutschsprachigen Ghetto-Rap mehr als „der Mann mit der Totenkopfmaske“. Am Wochenende tritt der berühmte Berliner Rapper im Bad Kissinger „Look“ auf . Der Großstadtgangster kommt in die benachbarte Kleinstadt!

Sido in Bad Kissinger Disko

Die Liste seiner Hits ist lang: mit Liedern wie „Mein Block“, „Bilder im Kopf“ und seinem aktuellen Titel „1000 Tattoos“ feierte Sido regelmäßig Charterfolge. Insgesamt verkaufte der Berliner mehr als vier Millionen Platten. Nun kommt Sido nach Bad Kissingen und absolviert eine seiner seltenen Clubshows in der Diskothek „Look“.

PR-Gag oder Wahrheit?

Der Großstadtrapper in Bad Kissingen? Kein Wunder, dass viele Musikliebhaber erst an einen PR-Gag dachten, als sie vom Sido-Auftritt in Bad Kissingen hörten. Doch der Besitzer der Disko bestätigte die Gerüchte: am Samstag, dem 23. März um 22 Uhr performt der Star in dem fränkischen Club. Bei der Show handelt es sich nicht um ein klassisches Konzert, sondern um eine Clubshow – Sido rappt also ohne Band und nur mit seinem Diskjockey DJ Dessue.

Karten nur noch an der Abendkasse

Anlass für die Starperformance ist der 17. Geburtstag der Bad Kissinger Diskothek. Neben Sido wird außerdem der Frankfurter Techno-DJ Felix Kröcher auftreten. Wer sich noch Karten für die „Fünfzehn plus zwei Jahre Kleinstadtliebe“ – Veranstaltung sichern möchte, muss auf das begrenzte Kartenkontinent an der Abendkassenkarten hoffen, welches es ab 22 Uhr zu ergattern gibt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

bad-kissingen-sido-rappt-im-kleinstadt-club-schweinfurt-city