Banner
Dominik Leistner, PHM Peter Friedrich, Rektor Mittelschule Holderhecke, Bergrheinfeld Jonas Bausewein, 2. Sieger im Lkr. Diana Ruppert, PHMin Sabine Steinbrenner, Verkehrslehrerin MS Bergrheinfeld. Foto: Frau Isolde Weissenberger
Dominik Leistner, PHM Peter Friedrich, Rektor Mittelschule Holderhecke, Bergrheinfeld Jonas Bausewein, 2. Sieger im Lkr. Diana Ruppert, PHMin Sabine Steinbrenner, Verkehrslehrerin MS Bergrheinfeld. Foto: Frau Isolde Weissenberger

Herzlichen Glückwunsch: Das sind die besten Schülerlotsen in Stadt und Landkreis!

Seit über 60 Jahren hat sich in Deutschland an von Schülerlotsen gesicherten Übergängen kein einziger schwerer oder tödlicher Unfall ereignet. Kein Wunder, dass der Schülerlotsendienst ein Synonym für Sicherheit auf Schulwegen ist. 1953 wurde diese in den USA entstandene Idee in der Bundesrepublik eingeführt.

Diana Ruppert, PHMin Leroy Barber, 1.Sieger im Lkr. Ute Kempf, Rektorin Hugo-von-Trimberg Schule ,Niederwerrn Dominik Leistner, PHM. Foto: Gertrud Kramer

Diana Ruppert, PHM, Leroy Barber, 1.Sieger im Lkr. Ute Kempf, Rektorin Hugo-von-Trimberg Schule ,Niederwerrn Dominik Leistner, PHM. Foto: Gertrud Kramer

Jugendliche Verkehrshelfer/-innen im Einsatz

Auch bei uns sind an vielen Schulen und Bushaltestellen täglich jugendliche Verkehrshelfer/-innen im Einsatz. Sie helfen den Mitschülern an gefährlichen Stellen über die Straße bzw. sorgen an einer Bushaltestelle für Ordnung.

Wer ist der beste Schülerlotse im Stadtgebiet und im Landkreis? Dieser Frage geht die Verkehrswacht Schweinfurt e.V. zusammen mit der Polizeiinspektion Schweinfurt jährlich in einem Wettbewerb, dem sogenannten Kreisentscheid der Schülerlotsen, auf den Grund. Von den insgesamt 188 Jugendlichen, die heuer an dem Wettstreit teilnahmen, wurden die besten Schüler- und Buslotsen ermittelt.

Rectangle
topmobile2

Die ausgebildeten jugendlichen Lotsen wurden in Fragen zu ihrer Tätigkeit, Verkehrsregeln, umweltbewusstem Verkehrsverhalten und Allgemeinwissen geprüft. Bei all diesen zum Teil recht anspruchsvollen Fragen schnitt im Landkreis Leroy Barber von der Hugo-von-Trimberg Mittelschule in Niederwerrn am besten ab.

Dominik Leistner, PHM Peter Friedrich, Rektor Mittelschule Holderhecke, Bergrheinfeld Jonas Bausewein, 2. Sieger im Lkr. Diana Ruppert, PHMin Sabine Steinbrenner, Verkehrslehrerin MS Bergrheinfeld. Foto: Frau Isolde Weissenberger

Dominik Leistner, PHM, Peter Friedrich, Rektor Mittelschule Holderhecke, Bergrheinfeld Jonas Bausewein, 2. Sieger im Lkr., Diana Ruppert, PHMin Sabine Steinbrenner, Verkehrslehrerin MS Bergrheinfeld. Foto: Frau Isolde Weissenberger

Mit ähnlich guter Leistung landete Jonas Bausewein von der Mittelschule Holderhecke in Bergrheinfeld auf dem zweiten Platz. Im Stadtgebiet gewann den Kreisentscheid Elisabeth Gnandi, dicht gefolgt von ihrem Schulkameraden Josua Sejdiji beide von der Auen Mittelschule.

Silke Bullinger, PHMin Josua Sejdiji, 2.Sieger Auen Mittelschule, Stadt Schweinfurt Elisabeth Gnandi, 1.Siegerin Auen Mittelschule, Stadt Schweinfurt Klaus Rösch, PHK. Foto: Polizei

Silke Bullinger, PHMin, Josua Sejdiji, 2.Sieger Auen Mittelschule, Stadt Schweinfurt Elisabeth Gnandi, 1.Siegerin Auen Mittelschule, Stadt Schweinfurt Klaus Rösch, PHK. Foto: Polizei

Den vier Jugendlichen wurden neben den Glückwünschen der Schulleitungen und den Verkehrserziehern jeweils eine Urkunde und ein 15 Euro Kinogutschein, gestiftet von der Verkehrswacht Schweinfurt e.V., überreicht. Elisabeth, Leroy und Jonas werden nun am 3. Mai 2019 beim Bezirksentscheid der Schülerlotsen ihr Wissen unter Beweis stellen müssen. Josua Sejdiji wurde als Ersatzmann ernannt.

Dieser unterfränkische Wettbewerb wird heuer von der örtlichen Verkehrswacht in der Frankenhalle in Sennfeld mit Unterstützung der Gemeinde Sennfeld, der Polizeiinspektion Schweinfurt und der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge organisiert und durchgeführt.

Hier treten unsere drei Gewinner in einem theoretischen und praktischen Teil gegen die besten Schülerlotsen aus Unterfranken an.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.
Banner 2 Topmobile