Der Schweinfurter Bahnhof. Foto: Pascal Höfig
Der Schweinfurter Bahnhof. Foto: Pascal Höfig

Kampfmittelsondierung: Fahrspuren gesperrt

Im Vorgriff auf eine geplante Straßenbaumaßnahme führt die Stadt Scheinfurt in der Stresemannstraße von Wirsingstraße bis Hauptbahnhof und in der Hauptbahnhofstraße von Hauptbahnhof bis Höhe Kreuzstraße am Montag, 01. April bis Mittwoch, 03. April eine Kampfmittelsondierung durch, so heißt es in einer Pressemitteilung..

Kampfmittelsondierung im Bereich Hauptbahnhof. Foto: Dirk Flieger

Kampfmittelsondierung im Bereich Hauptbahnhof. Foto: Dirk Flieger

Verkehersbehinderungen zu erwarten

Hierzu werden wechselseitig einzelne Fahrspuren gesperrt. Die Straßen seine in beide Richtungen befahrbar, jedoch sind Verkehrsbehinderungen zu erwarten. Ortskundigen Verkehrsteilnehmern werde eine großräumige Umfahrung während dieser Zeit empfohlen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

kampfmittelsondierung-fahrspuren-gesperrt-schweinfurt-city