Frohe Ostern! Symbolfoto: Pascal Höfig
Frohe Ostern! Symbolfoto: Pascal Höfig

Ausflugstipp: Ostermärkte in der Umgebung

Friede, Freude, Eiersuchen – es ist wieder Osterzeit! Zwar nicht direkt in Schweinfurt aber in der weiteren Umgebung hat man die Gelegenheit, am Wochenende Ostermärkte zu besuchen und dort unter anderem handgefertigte Geschenkideen zu ergattern. Also nichts wie hin!

Oberthulba

Am Ostermontag findet von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein Ostermarkt in der Oberen und Unteren Torstraße, auf dem Marktplatz und in der Kirchengasse in Oberthulba statt. Neben Haushaltswaren kann man auch Gewürze, Kleidung, Dekoartikel oder Blumen und Pflanzen ergattern. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt, von Kaffee und Kuchen über Bratwürste bis hin zu Süßigkeiten erhält man alles, was das Herz begehrt.

Schloss Steinburg Würzburg

In diesem Jahr wird ein Jubiläum gefeiert: 25 Jahre Ostern und Kunst auf Schloss Steinburg. Damals, als alles begann, wollten sich Eierkünstler an Ostern dort treffen und wurden ermutigt, einige ihrer Kunstwerke mitzunehmen. Die daraus entstandene Ausstellung „Spanschachteln und Eier“ entwickelte sich schnell zu einem großen Ostermarkt mit vielen Künstlern weiter. Am 21. und 22. April kann man diesen von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Schlossgewölbe, der Schlossbar, dem Weinstüble, dem Handwerkerhof und dem Refugium bewundern.

Prölsdorf

Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr kann man den 33. Ostermarkt in Prölsdorf im Steigerwald am Ostermontag besuchen. Über 100 Aussteller stellen ihre Waren zum Verkauf bereit. Ergänzt wird dies durch einen Trödelmarkt am Kirchberg und eine Handwerksausstellung im Pfarrhof. Die Ortsvereine kümmern sich um das leibliche Wohl und auch für Kinder ist mit einer Hüpfburg, einem Karussel und einer Kindereisenbahn einiges geboten.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

ausflugstipp-ostermrkte-in-der-umgebung-schweinfurt-city