Banner
Frohe Ostern! Foto: Pascal Höfig
Frohe Ostern! Foto: Pascal Höfig

Fünf Ausflugstipps für die Osterzeit

Langsam wird es draußen wieder wärmer und der Drang nach Ausflügen steigt. Vor allem in der Osterzeit hat man die Gelegenheit, mal wieder etwas mit der ganzen Familie zu unternehmen. Wie wäre es also mit einem kleinen Trip in die Umgebung?

Ostermärkte besuchen

Passend zur Osterzeit kann man zum Beispiel einen Ostermarkt in der Umgebung besuchen und handgefertigte Geschenkideen erwerben. Sie finden am Ostersonntag und -montag statt und sind meist mit einem Flohmarkt verbunden.

Baumwipfelpfad Steigerwald

Über den Bäumen muss die Freiheit wohl grenzenlos sein… Der Baumwipfelpfad ist 1.150 Meter lang und 26 Meter hoch. Auf einem über 40 Meter hohen Turm kann man die wunderschöne Aussicht noch besser genießen. Weitere Attraktionen sind das Rot- und Rehwildgehege oder der Streichelwald. Ein besonderes Highlight – vor allem für die jüngeren Generationen –  ist die Wipfel-App, die dank Augmented Reality das Erlebnis noch moderner gestaltet. Sie ist kostenlos im App und Play Store erhältlich.

  • Adresse: Radstein 2, Ebrach

Freizeitland Geiselwind

Über 100 Attraktionen bietet das Freizeitland Geiselwind, darunter Achterbahnen, Freefall-Tower, ein Riesenrad oder Autoscooter. Hier ist für jeden etwas dabei –  egal ob groß oder klein, egal ob man Nervenkitzel oder Entspannung sucht. Für Kinder ab einer Körpergröße von 1,20 Meter kostet eine Tageskarte 23,50€, Erwachsene oder Kinder ab 1,40 Meter zahlen 29,50€.

Rectangle
topmobile2
  • Adresse: Wiesentheider Straße 25, Geiselwind

Radtour

Wer nach der Winterpause kaum erwarten kann, sich sportlich zu betätigen, kann sich nun endlich wieder aufs Fahrrad schwingen. Am Osterwochenende wird es sonnig und man kann sich auf bis zu 24 Grad freuen!

Radtouren in und um Schweinfurt

Von Schweinfurt aus gibt es viele schöne Strecken, die traumhafte Ausblicke ermöglichen. Je nach Kondition und gewünschter Dauer, gibt es verschiedene Routen, die in Frage kommen.

Übernachten im Baumhaushotel

Einen Kurzurlaub der etwas anderen Art bietet wohl das Baumhaushotel Seemühle im Waizenbachtal zwischen dem Naturpark Spessart und dem Biosphärenreservat Rhön. Zwischen Wald und Wiesen ist um die fast 400 Jahre alte Seemühle das Baumhaushotel entstanden. Die einzelnen Baumhäuser bieten jeden Komfort, den auch ein Hotelzimmer bietet – nur eben in einer außergewöhnlichen Umgebung. Also warum nicht mal hoch oben in den Baumwipfeln träumen?

  • Adresse: Seemühle 1, 97782 Gräfendorf
Banner 2 Topmobile