Sport- und Freizeitbad SILVANA. Foto: Stadtwerke Schweinfurt
Sport- und Freizeitbad SILVANA. Foto: Stadtwerke Schweinfurt

Start in die Freibadsaison: SILVANA öffnet demnächst!

Nach rund acht Wochen Vorbereitungszeit startet das Sport- und Freizeitbad SILVANA am kommenden Montag, den 13. Mai in die Freibadsaison, berichten die Stadtwerke Schweinfurt. Die Becken sind frisch gefüllt und für die ersten Freibadschwimmer aufgeheizt. Die Liegewiesen sind gemäht und stehen für alle Sonnenanbeter bereit.

Verschiedene Events geplant

Neben dem regulären Badebetrieb stehen auch in diesem Jahr wieder einige Veranstaltungen unter freiem Himmel auf dem Kalender. So laufen unter anderem die Planungen für die PoolParty bereits auf Hochtouren. Diese wird am 15. Juni, 27. Juli und am 17. August stattfinden. An diesen Tagen können die Badegästen den Pool zum Brodeln bringen und einen Tag Action im Wasser genießen.

Neue Sonnensegel und -schirme

Ab sofort bietet das SILVANA den Badegästen noch mehr schattige Plätze zum Entspannen. So gibt es auf der großen Liegewiese neu angebrachte Sonnensegel und große Sonnenschirme um während der heißen Tage einen kühlen Kopf zu bewahren. In dieser Saison können alle Inhaber des Ferienpasses neben dem täglichen Freieintritt ins Freibad und der kostenfreien Stadtbus-Nutzung auch das Hallenbad unentgeltlich mitbenutzen: Inhaber des großen und des kleinen Ferienpasses haben freien Eintritt in das Hallenbad.

Hundebadetag im September

Ein weiteres Highlight der Saison wird es auch dieses Jahr für die Hunde-Fans geben: Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres wird es am 15. September wieder den Hundebadetag, genannt DogDay geben. Am Tag nach Schließung des Freibades können die Vierbeiner das Nichtschwimmerbecken, das Kinderbecken und Teile der Liegewiese erobern. Selbstverständlich werden die Becken und die Außenanlagen wieder gereinigt, bevor das SILVANA in die nächste Sommersaison startet. Nähere Informationen dazu folgen rechtzeitig vor der Veranstaltung online oder auf der SILVANA Facebook-Seite.

Saison bis 9. September

Bis Mitte September können sich nun erst einmal die zweibeinigen Besucherinnen und Besucher im großen Sportbecken, rund um die Sprunganlage mit ihrem 10-Meter-Turm, im Nichtschwimmer-Bereich auf der Wellenrutsche, im Kinderbecken, auf dem neuen großen abwechslungsreichen Spielplatz und mit den diversen weiteren Sport- und Spielmöglichkeiten vergnügen. Am 9. September verabschiedet sich das Team von den Badegästen mit der Veranstaltung „Adieu, Sommer“.

Die turnusgemäße revisionsbedingte Schließung von Hallenbad und Sauna erfolgt in diesem Jahr wieder wie gewohnt im Anschluss an die Sommerferien vom 10. bis 22. September.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadtwerke Schweinfurt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

start-in-die-freibadsaison-silvana-ffnet-demnchst-schweinfurt-city