Elch im Wildpark an den Eichen. Foto: Dirk Flieger
Elch im Wildpark an den Eichen. Foto: Dirk Flieger

Lasses Wilde Wildparkspiele in Schweinfurt

In Zusammenarbeit mit der Jugend des ISB Schweinfurt organisieren die Wildparkfreunde Schweinfurt zum zweiten Mal „Lasses Wilde Wildparkspiele“ im Schweinfurter Wildpark.

Am 26. Mai geht es endlich los ! Die Anmeldungen im Bauernhof starten ab 12:30 Uhr. Gegen eine Schutzgebühr von 1,- Euro erhält man eine Laufkarte mit den einzelnen Stationen. Diese sind von 13:00 – 17:00 Uhr besetzt. Teilnehmen darf jeder ab 3 Jahren.

Ein Spaß für Groß und Klein

Gefragt sind bei Jung und Alt sportliches Geschick sowie gutes Wissen über den Wildpark und seine Tiere. Wer alle Stationen mit Bravour gemeistert hat, erhält gegen Abgabe seiner ausgefüllten Laufkarten eine Teilnahme-Urkunde im Bauernhof. Unter allen Teilnehmern werden um 17:15 Uhr zwei tolle Hauptgewinne verlost. Im Bauernhof kann man sich anschließend mit frisch gebackenen Crêpes stärken.

Die Wildparkfreunde und die Jugend des ISB Schweinfurt freuen sich auf viele Gäste im Wildpark.

Dieser Artikel basiert auf einem Terminhinweis der Wildparkfreunde-Schweinfurt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

lasses-wilde-wildparkspiele-in-schweinfurt-schweinfurt-city