See Symbolfoto. Foto: Pascal Höfig
See Symbolfoto. Foto: Pascal Höfig

Fischweiher geräubert: Zeugen gesucht

Am vergangenen Pfingstwochenende fischten bislang unbekannte Täter aus einem Fischweiher im Hainachsgrund bei Falkenstein, Landkreis Schweinfurt, etwa vier Zentner ausgewachsene Speiseforellen ab.

Belohnung ausgelobt

Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, hat der Geschädigte eine Belohnung in Höhe von 200 € ausgelobt. Die Belohnung wird von privater Seite unter Ausschluss des Rechtswegs zuerkannt. Hinweise bitte an die Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gerolzhofen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

fischweiher-gerubert-zeugen-gesucht-schweinfurt-city