Banner
Streifenwagen der Polizei. Foto: Pascal Höfig
Streifenwagen der Polizei. Foto: Pascal Höfig

Sexuelle Belästigung auf Supermarktparkplatz: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Am Montagabend entblößte sich ein bislang Unbekannter vor einer 38-Jährigen in Grettstadt (Lkr. Schweinfurt) und berührte diese unsittlich. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise.

Auf Parkplatz gelockt

Nach derzeitigen Erkenntnissen lockte der Unbekannte die Verkäuferin des Supermarktes in der Industriestraße, gegen 19.15 Uhr, unter einem Vorwand auf den Parkplatz des Ladens.

Dort angekommen entblößte sich der Mann und fing an, die Frau zu umklammern. Dabei berührte er sie unter anderem unsittlich an der Brust und am Gesäß. Anschließend entfernte sich dieser in unbekannte Richtung.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

Rectangle
topmobile2
  • 165-175 cm groß mit untersetzter Figur
  • ca. 30 Jahre alt
  • dunkelblondes, ungepflegtes Haar
  • heller Hautton
  • Brillenträger
  • Bekleidet mit Hose und T-Shirt

Die Kripo Schweinfurt bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.
Banner 2 Topmobile