In der Oskar-von-Miller Straße wird es bald einen Action-Markt geben. Foto: Dirk Flieger
In der Oskar-von-Miller Straße wird es bald einen Action-Markt geben. Foto: Dirk Flieger

Schweinfurt bekommt Action-Markt

Bereits im letzten Jahr war die niederländische Firma „Action“ in Schweinfurt im Gespräch. Im Raum stand, dass eine Filiale des Non-Food-Marktes in den ehemaligen Lidl in der Kettelerstraße in Oberndorf einziehen solle. Doch damals entschied sich die Stadt gegen einen „Action“-Markt. Das Interesse am Standort Schweinfurt blieb für das niederländische Unternehmen allerdings weiter bestehen und somit bekommt Schweinfurt jetzt doch eine „Action“-Filiale – am Bergl.

Eröffnung im Oktober

In unmittelbarer Nachbarschaft von Supermärkten und Bekleidungsgeschäften wird laut Sprecherin des Unternehmens Mitte Oktober eine Filiale von „Action“ in der Oskar-von-Miller-Straße 6 eröffnen. Das Team soll zukünftig aus 20 bis 25 Mitarbeitern in Voll- und Teilzeit bestehen, heißt es, derzeit sei man noch auf der Suche. Das genaue Eröffnungsdatum ist noch nicht bekannt, derzeit finden noch umfassende Umbauarbeiten im Gewerbeobjekt statt.

Über 1.000 Filialen

Action ist ein internationaler Non-Food-Discounter mit mittlerweile über 1.000 Filialen. Geworben wird mit niedrigen Preisen und einem großem Angebot. Vor allem Alltagsprodukte aus, zum Beispiel, den Bereichen Haushalt, Heimwerken und Co. werden angeboten. Begonnen hat alles mit der ersten Filiale im Jahr 1993 in Enkhuizen in den Niederlanden.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

schweinfurt-bekommt-action-markt-schweinfurt-city