LED-Warnung "Unfall" der Polizei. Foto: Pascal Höfig
LED-Warnung "Unfall" der Polizei. Foto: Pascal Höfig

Senior verursacht Unfall mit mehreren Verletzten

Auf der B 286 auf Höhe der Abfahrt nach Maibach ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen verletzt wurden.

Fahrzeug übersehen

Ein 92-jähriger VW-Fahrer war auf der Bundesstraße von Poppenhausen in Richtung Schweinfurt unterwegs und wollte nach links in Richtung Maibach abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Opel und kollidierte mit diesem. Hierdurch wurde der VW in einen an der Einmündung stehenden Pkw Skoda geschoben.

Verletzte und hoher Sachschaden

Insgesamt wurden durch den Zusammenstoß fünf Personen verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Die verunfallten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und die Straße durch die Straßenmeisterei gereinigt werden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die B 286 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 24.000 Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

senior-verursacht-unfall-mit-mehreren-verletzten-schweinfurt-city