Faustschlag. Symbolbild: Pascal Höfig
Faustschlag. Symbolbild: Pascal Höfig

Verletzter nach Streit in Discothek

Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Friedrich-Rätzer-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen, in deren Verlauf ein Mann leicht verletzt wurde.

Geschlagen und Getreten

Vor einer dortigen Diskothek geriet ein 30-Jähriger mit einem bislang unbekannten Mann in Streit. Im weiteren Fortgang verlagerte sich die Auseinandersetzung auf die andere Straßenseite. Dort schlug und trat der Täter den 30-Jährigen. Anschließend entfernte sich dieser mit seinem ebenfalls unbekannten Begleiter in Richtung Silbersteinstraße. Der Geschädigte erlitt Prellungen und eine Platzwunde, weshalb er in ein Schweinfurter Krankenhaus verbracht wurde.

Beschreibung des Tatverdächtigen: Ca. 185 cm groß, kräftige Statur, schwarzer Vollbart, zur Tatzeit bekleidet mit einem schwarzen Strickoberteil und blauer Jeans.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

verletzter-nach-streit-in-discothek-schweinfurt-city