Einbrecher am Werk: Symbolfoto: Pascal Höfig
Einbrecher am Werk: Symbolfoto: Pascal Höfig

Einbruch in Tankstelle: Bargeld und Zigaretten entwendet

Von Dienstag auf Mittwoch sind Unbekannte in den Verkaufsraum einer Tankstelle in Bad Neustadt a.d. Saale eingebrochen. Die Täter waren offenbar auf Bargeld und Zigaretten aus. Sie entkamen samt Beute unerkannt. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.

Gewaltsam über Dach eingebrochen

Der Einbruch ereignete sich im Zeitraum zwischen Dienstagabend, 22.00 Uhr, und Mittwochmorgen, 06.00 Uhr, in der Meininger Straße. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen drangen die Täter gewaltsam über das Dach in den Verkaufsraum der Tankstelle ein. Der Beuteschaden dürfte insgesamt im fünfstelligen Bereich liegen. Darüber hinaus verursachten die Einbrecher einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Kripo bitte um Hinweise

Um die Tat aufklären zu können, sind für die Kripo Schweinfurt folgende Fragen von Bedeutung:

  • Wer hat in der Nacht zum Mittwoch in der Meininger Straße etwas Verdächtiges beobachtet, das mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte?
  • Wer hat im Bereich der Tankstelle verdächtige Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

einbruch-in-tankstelle-bargeld-und-zigaretten-entwendet-schweinfurt-city