Skip to content
Der Schweinfurter Weihnachtsmarkt. Foto: Dirk Flieger
Der Schweinfurter Weihnachtsmarkt. Foto: Dirk Flieger

Unsere besten Veranstaltungstipps im Dezember

Im Dezember ist es zwar kalt, dafür aber auch umso schöner, wenn man sich in der Stadt umschaut. Überall leuchtet und glänzt die Weihnachtsbeleuchtung in den Straßen und an den Geschäften, es riecht nach Mandeln und Plätzchen und vielleicht kommt auch die ein oder andere Schneeflocke herunter. Ein Grund mehr, um die eigenen vier Wände zu verlassen und sich im letzten Monat des Jahres nicht nur auf Serien oder Film schauen zu beschränken. Schweinfurt bietet dafür viele coole Veranstaltungen – also heißt es wie immer: „Save the date!“

Schweinfurter Weihnachtsmarkt

Donnerstag, 28. November – Montag, 23. Dezember | Marktplatz

Was wäre der Dezember ohne einen Weihnachtsmarktbesuch? Die perfekte Möglichkeit, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Man kann entweder Glühwein oder Punsch trinken, die ein oder andere Leckerei verzehren, wohlduftende Mandeln kaufen oder ein schönes Weihnachtsgeschenk für die Liebsten besorgen. Für jeden ist etwas dabei. Den Schweinfurter Weihnachtsmarkt kann man noch bis einschließlich 23. Dezember besuchen. Geöffnet ist Donnerstag bis Samstag von 10:30 bis 21:00 Uhr und Sonntag bis Mittwoch von 10:30 bis 20:00 Uhr.

Großer Kindertag auf dem Weihnachtsmarkt

Mittwoch, 11. Dezember | 10.30 bis 15.45 Uhr | Marktplatz

Am 11. Dezember findet der Große Kindertag auf dem Weihnachtsmarkt statt. Ein buntes Programm ist für die Kleinen geboten: Weihnachtsengel verteilen Süßigkeiten, Luftballonkünstler, Bühnenshows und Kinderzauberspaß. Außerdem gibt es Sonderangebote an allen Ständen. Das Ganze findet auf dem Marktplatz statt.

Die weihnachtliche Keßlergasse. Foto: Dirk Flieger

Die weihnachtliche Keßlergasse. Foto: Dirk Flieger

Schweinfurter Leckerschmeckertour

Freitag, 13. Dezember | 16.00 bis 17.30 Uhr | Tourist-Information Schweinfurt 360°

Genuss und Wissen vereinen – das kann man bei der Schweinfurter Leckerschmeckertour am 13. Dezember von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Während man bei einem Stadtrundgang die Veränderungen der Stadt Schweinfurt vermittelt bekommt, kann man genüsslich seine Bratwurst, Lebkuchen und/oder Wein zu sich nehmen. Die Tour erläutert natürlich auch den kulinarischen Wandel in Schweinfurt. Treffpunkt ist der Eingang zur Tourist-Information Schweinfurt am Marktplatz und die Kosten pro Person betragen 10€.

Kunst-Handwerker-Markt-Schweinfurt

Samstag, 14. Dezember – Sonntag, 15. Dezember | 10.30 bis 21.00 Uhr (20.00 Uhr Sonntag) | Ausstellungshalle ,,Altes Rathaus“

Als perfekte Ergänzung zum Schweinfurter Weihnachtsmarkt bietet sich der Kunst-Handwerker-Markt an. Dieser findet am dritten Advenstwochenende in der Ausstellungshalle „Altes Rathaus“ unter dem Torbogen am Martkplatz statt. Hierbei werden handgefertigte Einzelstücke von Kunsthandwerkern und Hobbykünstlern verkauft. Von Puppenkleidung bis hin zum Schmuck – alles ist dabei.

Weihnachtliche Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung

Mittwoch, 18. Dezember | 16.00 bis 17.30 Uhr |Rathausbogen

Für nur 6€ kann man einen Einblick in das ehemalige Stadtbild von Schweinfurt neben dem Rathaus gewinnen. Hierbei kann man das Schweinfurter Wahrzeichen „Schrottturm“ im Zentrum der Stadt von außen, wie auch von innen besichtigen. Beim Besteigen des Turmes wird außerdem ein Rundblick über Schweinfurt mit z.B. dem Weihnachtsmarkt geboten. Treffpunkt der weihnachtlichen Altstadtführung mit Schrottturmbesichtigung ist der Rathausbogen.

Comedy Lounge

Mittwoch, 18. Dezember | 19.30 Uhr |Kulturwerkstatt Disharmonie

Im Dezember gibt’s auch etwas für die Lachmuskeln: Bei der Comedy Lounge in der Kulturwerkstatt Disharmonie sind die Lacher garantiert. Moderator und Jazzkabarettist Andy Sauerwein bietet den Zuschauern jeden Monat einen spannenden Abend mit den Comedy- und Kabarett-Helden von gestern, heute und morgen! Newcomer stehen hier neben alten Hasen auf der Bühne und sorgen für beste Unterhaltung. Tickets gibt es ab 14,20€.

X-Mas-Festival

Samstag, 25. Dezember | Einlass 20 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr | Stattbahnhof

Im Stattbahnhof findet am 25. Dezember das alljährliche X-Mas-Festival statt. Dieses Mal stehen fünf regionale Bands auf dem Line-Up. Alle Freunde von Indie, Punk und Rock sind herzlich eingeladen, die Weihnachtsnacht durchzutanzen und zu feiern. Karten gibt es für 12 Euro an der Abendkasse, die Veranstaltung ist im Großen Saal.

Schweinfurter Winterdorf

Samstag, 28. Dezember – Montag, 06. Januar | Marktplatz oberhalb des Rückertdenkmals

Wenn der Weihnachtsmarkt zu Ende geht, muss man in Schweinfurt nicht traurig sein. Denn am 28. Dezember startet das Schweinfurter Winterdorf am Marktplatz oberhalb des Rückertdenkmals. Neben Essen und Getränken wird es auch dieses Jahr wieder musikalische Acts geben. Diese kann man täglich von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr genießen, am 28.12. und an Silvester von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr. An Neujahr ist das Winterdorf aber geschlossen. Veranstaltet wird das Schweinfurter Winterdorf von GenussReichStadt Schweinfurt e.V.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT

unsere-besten-veranstaltungstipps-im-dezember-schweinfurt-city