Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Zwölf Autos in Serie beschädigt

Samstagnacht wurden in der Harald-Hamberg-Straße an insgesamt zwölf Fahrzeugen der verschiedensten Modelle die Außenspiegel beschädigt. Eine Anwohnerin der Straße hörte um 01:35 Uhr von draußen laute Geräusche und blickte aus dem Fenster. Sie beobachtete dort eine Person an den geparkten Pkw’s und alarmierte die Polizei.

Aufgrund der großen Entfernung war ihr jedoch eine Beschreibung des Tatverdächtigen nicht möglich. Auch konnte sie keine Angaben über die Fluchtrichtung des Unbekannten machen. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist noch nicht abzuschätzen.

Zeugen und Geschädigte gesucht

Evtl. weitere Geschädigte wenden sich bitte an die Schweinfurter Polizei. Wer ebenfalls Hinweise zu dieser Straftat in der Nacht von Freitag auf Samstag geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Schweinfurt, Tel. 09721/202-0, in Verbindung zu setzten.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -