Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

13-Jähriger vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

UPDATE: Der 13-Jährige wurde kurz nach Mitternacht wohlbehalten von einer Streife des Polizeikommissariats Holzminden aufgegriffen.

Seit Montagmorgen wird ein 13-Jähriger in Oberthulba (Lkr. Bad Kissingen) vermisst. Suchaktionen der Polizei blieben bislang ohne Erfolg. Daher wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Unbemerkt verschwunden

Der 13-Jährige verließ das Anwesen der Großeltern aus bislang unbekannten Gründen unbemerkt irgendwann zwischen Mitternacht und Montagmorgen. Seit dem fehlt von dem Jungen jede Spur. Anhaltspunkte, wo sich der 13-Jährige derzeit aufhält, gibt es nicht. Es liegen aber auch keine Hinweise vor, die auf eine Straftat hindeuten würden.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

Rectangle
topmobile2
  • 170 cm groß
  • schlanke Figur
  • dunkelblonde mittellange Haare
  • blaue Augen – schwarze Brille
  • trägt vermutlich graue Jogginghose, grau-oranger Pullover, schwarzer Anorak, schwarz/rote Schuhe
  • führt vermutlich eine blau/rote Reisetasche

Wer den Vermissten nach seinem Verschwinden gesehen hat oder sonst Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich bei der Polizei Hammelburg unter Tel. 09732/9060 oder dem Polizeinotruf 110 zu melden.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.
Banner 2 Topmobile