Der Fischmark 2018 in Schweinfurt. Foto: Dirk Flieger
Der Fischmark 2018 in Schweinfurt. Foto: Dirk Flieger

Unsere besten Veranstaltungstipps im März

Im März startet bekanntlich der Frühling – die Winterdepressionen schwinden dahin und die gute Laune kommt zurück. Es wird früher hell und später dunkel, das heißt man kann den Tag so richtig ausnutzen. Daheim sitzen und Fernsehen schauen kann man auch im Winter und an grauen Tagen – also auf geht’s! Im März gibt es wieder einige Veranstaltungen in Schweinfurt, die man nicht verpassen sollte.

Studieninformationstag FHWS

Mittwoch, 11.03. | 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr | Ignaz-Schön-Straße 11, 97421 Schweinfurt

Für alle, die sich für ein Studium an der Fachhochschule Würzburg/Schweinfurt interessieren gibt es am 11. März einen Studieninformationstag. Hier kann man seine Fragen los werden und noch die letzten Informationen einholen, bevor man sich bewirbt. Dies eignet sich nicht nur für Menschen, die sich für einen bestimmten Studiengang interessieren, sondern vor allem auch für diejenigen, die allgemein noch unschlüssig sind. Vielleicht findet man sogar seinen Traumstudiengang – wer weiß? Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann am 12. März in Würzburg ebenfalls am Studieninformationstag FHWS teilnehmen.

Schweinfurter Berufsinformationstag

Samstag, 14.03. | 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr | Konferenzzentrum Maininsel

Wer aber stattdessen nach einem Beruf oder einer Ausbildung sucht, der sollte sich den 14. März rot im Kalender markieren. Denn da findet der Schweinfurter Berufsinformationstag im Konferenzzentrum Maininsel statt. Unter anderem werden regional anlässige Firmen, Institutionen und Schulen ihre Berufe bzw. Angebote präsentieren. Das heißt, dass man sich auch als Schulabgänger schon die ersten Berufsbilder schaffen kann. Von Handelskaufmann bis Mechaniker – für jeden ist etwas dabei. Der Eintritt ist kostenlos – verlieren kann man deswegen nicht, nur gewinnen. Neben den Ständen gibt es außerdem auch die Möglichkeit bei verschiedenen Workshops zu lernen, wie man sich am besten bewirbt, ein Vorstellungsgespräch führt oder sich einfach für den Berufseinstieg vorbereitet. Zudem kann man sich auch Bewerbungsbilder durch eine professionelle Fotografin anfertigen lassen.

1. Yogafestival Schweinfurt

Samstag, 14.03. | 07.00 Uhr bis Sonntag 15.03. | 18.00 Uhr | Kolping Haus Schweinfurt

Ein etwas anderes Festival wird es am 14.03. im Kolping Haus geben – das 1. Yogafestival in Schweinfurt. Yoga erfreut sich in der heutigen Zeit immer größerer Beliebtheit, denn es ist nicht nur für den Körper gut, sondern auch für die Psyche und mentale Stärke. Nach einem stressigen Tag eine Runde Yoga durchzuführen, kann echte Wunder bewirken. Tickets gibt es zwischen 108€ und 130 € – bei Gruppentickets spart man noch mehr. Da es nur 150 Tickets gibt, sollte man sich bei Interesse schon so früh wie möglich anmelden. Am Samstag und Sonntag wird es verschiedene vegetarische Fingerfoods geben – diese sind im Preis schon inbegriffen. Angeboten werden unterschiedliche Yogaprogramm, unter anderem die bekannten Faszien Yoga und Vinyasa Yoga, aber auch Übungen gegen Verspannungen und Rückenschmerzen und viel weiteres.

Fischmarkt Schweinfurt

Donnerstag, 26.03. bis Montag 30.03 | Marktplatz Schweinfurt

Fisch-Fans aufgepasst! Vom 26.03. bis 30.03 findet auf dem Schweinfurter Marktplatz ein Fischmarkt statt. Wer also noch keine Idee für sein nächstes Abendessen hat, kann dort vorbeischauen und sich inspirieren lassen. Hierbei werden verschiedene Fische und Meeresfrüchte frisch aus dem Meer angeboten, selbstverständlich unter dem lauten Geschrei der Händler. Maritimes Flair erleben und eine leckere Köstlichkeit kaufen – wie kann man da widerstehen?

Verkaufsoffener Sonntag Schweinfurt

Sonntag, 29.03. | 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr | Einzelne Orte in Schweinfurt

Am 29. März kann man in Schweinfurt von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr außerhalb der regulären Öffnungszeiten einkaufen. Da die meisten Arbeitnehmer am Sonntag nicht arbeiten, findet sich da mehr Zeit, als unter der Woche. Hinweis: Unter Umständen bezieht sich dieser Termin nur auf einzelne Geschäfte, nicht den gesamten Ort. Der verkaufsoffene Sonntag gilt für die Geschäfte in der Innenstadt, am Hainig und der Stadtgalerie. Über 250 Geschäfte werden ihre Türen öffnen und ihre Angebote präsentieren. Da kann es natürlich auch die ein oder andere Aktion geben.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT