Die Stadtgalerie Schweinfurt. Foto: Pascal Höfig
Die Stadtgalerie Schweinfurt. Foto: Pascal Höfig

Umfangreiche Umbauarbeiten in der Stadtgalerie

In der Stadtgalerie Schweinfurt starten seit dieser Woche umfangreiche Umbaumaßnahmen, um das Serviceangebot und die Aufenthaltsqualität für die Kunden des Centers weiter zu verbessern, so wird in einer Pressemitteilung des Center-Managements berichtet.

Fertigstellung Frühjahr 2021

Die Maßnahmen, die in unterschiedlichen Bereichen auf dem Weg der Kunden durch das Center durchgeführt werden, basieren auf den Ergebnissen einer breit angelegten Kundenumfrage und sind individuell auf die Stadtgalerie Schweinfurt abgestimmt, heißt es. Geplant und umgesetzt werden sie im Rahmen der Serviceoffensive „At your service“, die die Betreibergesellschaft ECE in einer Vielzahl von Centern durchführt. Die Fertigstellung des Umbaus in der Stadtgalerie Schweinfurt ist für Frühjahr 2021 geplant.

Viele Einzelmaßnahmen geplant

Folgende Einzelmaßnahmen sind in der Stadtgalerie Schweinfurt geplant: Zur Stärkung der Aufenthaltsqualität werden optische Highlights in zahlreichen Bereichen des gesamten Centers umgesetzt. Die Designelemente an den Wänden werden mit zusätzlichen Sonderleuchten an den Kundenfluren oder im Luftraum durch neue Pendelleuchten eingesetzt.

Lounge-Bereiche, Ladestationen, neue WC-Anlagen

Damit sich die Kunden in der Stadtgalerie Schweinfurt mit seinen zahlreichen Shops schnell zurechtfinden, wird die Beschilderung im Center optimiert, um künftig noch klarer über alle Services im Center zu informieren. Zu den verbesserten Relax-Möglichkeiten zählen unter anderem neue, hochwertige Lounge-Bereiche mit komfortablen Sitzmöbeln, stimmungsvoller Beleuchtung und Ladestationen für Smartphones und Tablets. Die WC-Anlagen werden teilweise modernisiert und erhalten attraktive Lobby-Bereiche. Für die jüngsten Besucher wird der Kinderspielbereich überarbeitet.

So soll die "neue" Stadtgalerie aussehen. Grafik: ECE

So soll die „neue“ Stadtgalerie aussehen. Grafik: ECE

Service-Angebote optimieren

Die ECE, die Betreibergesellschaft der Stadtgalerie Schweinfurt, hat die Dienstleistungsoffensive „At your Service“ gestartet, um in verschiedenen Shopping-Centern der ECE die vorhandenen Service-Angebote hervorzuheben und sie sinnvoll zu optimieren und zu ergänzen.

„Ziel ist es, noch stärker auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen und den Kunden ein von Anfang bis Ende positives Einkaufserlebnis auf höchstem Serviceniveau zu bieten. Attraktive und individuell angepasste Serviceangebote sind entscheidend für den Erfolg eines Shopping-Centers und ein wichtiges Differenzierungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb – online wie offline“, so Center-Managerin Anica Helbing.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung von der ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG.

- ANZEIGE -