Symbolbild Unfall. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Unfall. Foto: Pascal Höfig

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

Am Sonntagmorgen kam es zwischen Kolitzheim und Zeilitzheim zu einem Unfall mit zwei schwerverletzten Personen.

Von der Straße abgekommen

Ein 18-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Kreisstraße in Richtung Zeilitzheim. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Straße ab und überschlug sich mehrmals im angrenzenden Feld. Er und sein Mitfahrer erlitten hierbei schwere Verletzungen und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Zeilitzheim unterstützte die Einsatzkräfte.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gerolzhofen.

- ANZEIGE -