Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig

Wichtiger Zeuge: Wohnwagen mit Bad Kissinger Kennzeichen gesucht

Am 05.09.2020 ereignete sich im Schwarzwald auf der L 126 in Fahrtrichtung Freiburg/Oberried ein Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam ein 26-jähriger Pkw-Fahrer in der Nähe der Abzweigung Feldbergstraße mit einem silbernen Audi TT um circa 17 Uhr durch überhöhte Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und verursachte einen erheblichen Sach- und Flurschaden. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand.

Wichtiger Zeuge gesucht

Kurz vor dem Unfall soll der Unfallverursacher einen bislang unbekannten Wohnwagen überholt haben. Der Fahrer des Wohnwagens mit dem Teilkennzeichen KG-XXX (Landkreis Bad Kissingen, Bayern) hielt kurz darauf einige Meter von der Unfallstelle entfernt an, setzte seine Fahrt jedoch fort.

Der Fahrer des Wohnwagens, der hinten einen Motorroller aufgeladen hatte, könnte ein wichtiger Zeuge des Unfallhergangs gewesen sein. Er wird daher gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 0761 882-4421 in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Freiburg.

- ANZEIGE -